Tagesrückblick 19. Februar

Redaktion 19. Februar 2014 0 Kommentar(e)

Auch heute gab es wieder eine Menge Neuigkeiten, was das Android-Universum betrifft. Hier noch einmal die News des heutigen Tages im Überblick.

Galaxy Note 3: Update soll das Gadget-Drama beheben

Seit dem letzten Update für das Galaxy Note 3 funktionieren viele Gadgets von Drittanbietern bekanntlich nicht mehr. Samsung adressiert jetzt diesen Bug und will diesen im nächsten Update beheben.

Flappy Bird: Der Hype ist noch nicht vorbei

Ein simples Spiel mit einem Mega Hype: das ist bzw. war Flappy Bird. Nachdem der Entwickler das Spiel aus dem Play Store genommen hat, sind viele Klone angeflattert gekommen. Anscheinend soll das Spiel aber schon bald zurückkehren – dieses Mal aber von einem anderen Entwickler.

Galaxy S5: Erste Fotos bestätigen 16 Megapixel-Kamera

Und täglich grüßt  … ein neues Gerücht zum Samsung Galaxy S5. Dieses Mal ist ein Foto aufgetaucht, das die 16 MP Kamera mit einer Auflösung von 5312 x 2988 Pixeln bestätigen soll.

Google Glass Explorer sollen durch Richtlinen keine Glassholes werden

Damit sich Teilnehmer am Explorer-Programm von Google Glass nicht wie Glassholes verhalten, hat Google nun eine ganze Reihe von Regeln oder Richtlinien für die Nutzung der Datenbrille herausgegeben.

Google-Glass-Titanium-Collection

Galaxy Gear: Neues Modell für 24. Februar erwartet, diesmal mit Tizen

Der koreanische Hersteller Samsung hat vor knapp einem halben Jahr die Galaxy Gear auf den Markt gebracht. Trotz einer intensiven Werbekampagne verkaufte sich die Smartwatch aber nur mäßig. Pünktlich zum MWC soll ein neues Modell vorgestellt werden. Dabei soll Samsung aber nicht auf Android als Betriebssystem, sondern auf das hauseigene Tizen setzen.

xqisit Battery Packs: Extrapower via Akku-Stick

Wir kennen das: Die Sonne ist gerade untergegangen, der Himmel brennt. Du willst diese Stimmung einfangen, doch just in diesem Moment gibt der Akku deines Smartphones den Geist auf. Xqisit kennt den Ausweg.

Samsung veröffentlicht Liste aller Geräte, die ab heute Updates auf Android 4.4 erhalten

Nun gibt es Android 4.4 – aka KitKat – schon seit geraumer Zeit und dennoch laufen die wenigsten Geräte mit der neuen Android-Version. Samsung beginnt nun mit dem Rollout für insgesamt 14 Geräte, darunter befinden sich das S3 und S3 mini, S4 und S4 mini, Galaxy Tab 3 und Note 10.1.

Bluetooth Ring Fin auf Indiegogo erfolgreich finanziert – erleichtert Steuerung von elektronischen Geräten

Spätestens seit dem Film Minority Report gehört die nahtlose Gestensteuerung zu den großen, leider aber auch uneingelösten Versprechen der Computerindustrie. Bringt Fin jetzt den Durchbruch? Der Bluetooth Ring des indischen Startups RHLvision will neue Maßstäbe in der Gestensteuerung setzen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen