Tagesrückblick 27. Februar

Redaktion 27. Februar 2014 0 Kommentar(e)

Der MWC schließt nun seine Tore und damit wird es auch etwas ruhiger in der Branche. Diese Ruhe hat sich auch bei uns bemerkbar gemacht. Dennoch bringen wir euch hier noch einmal die wichtigsten Meldungen des heutigen Tages noch einmal kurz und übersichtlich zusammengefasst.

Smartphone-Nutzung überholt Web-Nutzung

Es ist noch nicht lange her, dass du mit einem Smartphone aufgefallen bist, weil du einer der wenigen Glücklichen warst, der so ein Ding besitzen durfte. Heute fällst du auf, wenn du kein Smartphone hast. Und inzwischen liegt dessen Nutzung vor der Web-Nutzung.

Amazon weitet Gebiet für Prime aus – Service für nur 29 Euro pro Jahr

Amazon Prime ist Premium-Versand des beliebten Online-Versandhaus. Bisher war dieser aber nur in den wenigsten Städten oder Orte verfügbar. Dies ändert sich jetzt, da das Versandhaus das Gebiet in Deutschland nun erweitert. Außerdem kannst du dir den Dienst derzeit für 29 Euro pro Jahr sichern und dazu unbegrenztes Streaming von Filmen und Serien nutzen.

Google Now Launcher ist jetzt im Play Store verfügbar

Mit dem Nexus 5 bzw. Android 4.4 KitKat wurde der Google Experience Launcher eingeführt. Dieser wurde dann kurzerhand in den Google Now Launcher umbenannt. Nun steht die schicke Oberfläche im Play Store zum Download bereit.

HTC Power to Give: App stellt Rechenleistung des Smartphones der Wissenschaft zur Verfügung

Vor kurzer Zeit stand Samsung mit einer ähnlichen Neuerung in den Schlagzeilen einschlägiger Blogs. Eine App nutzt die freie Rechenleistung der Smartphones um bei der Krebsforschung mitzuhelfen. Auch HTC rief nun ein ähnliches Projekt ins Leben.

power_to_give_main

Samsung Galaxy Gear: Update wird Android mit Tizen ersetzen

Samsung hat auf dem MWC in Barcelona zwei neue Smartwatches vorgestellt, die im Gegensatz zur letztjährigen Galaxy Gear mit Tizen statt mit Android laufen. Nun hat Samsung bestätigt, dass auch das alte Modell mit einem Update einen OS-Wechsel vollziehen soll.

Galaxy S5: Teurere Premium-Version mit Alu-Gehäuse soll im Mai kommen (Gerücht)

Das Galaxy S5 ist vorgestellt und schon taucht der erste Klon auf. Doch nicht nur das: Es gibt Gerüchte, wonach eine zweite, teurere Version im Mai auf den Markt kommen soll, die in einem Alu-Gehäuse steckt.

“All New HTC One” Name wurde in neuem Video bestätigt

Nachdem der MWC quasi vorbei ist, kehrt wieder etwas Ruhe ein. Genau diese Ruhe nutzt HTC nun aus und veröffentlicht einen neuen Trailer zum One-Nachfolger, welcher ja am 25. März in New York und London vorgestellt werden soll.

Stiftung Warentest befindet Threema für sehr gut, alle anderen Messenger sind schlecht

Nach dem überraschenden Verkauf von WhatsApp an Facebook sind viele Nutzer zu anderen Messengern umgestiegen, um der totalen Kontrolle ihrer Daten zu entgehen. Doch wie sicher sind diese Alternativen? Die Stiftung Warentest hat Threema, BBM und Co. unter die Lupe genommen und einen eindeutigen Sieger gefunden.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen