Tagesrückblick 14. Februar

Redaktion 14. Mai 2014 0 Kommentar(e)

Angefangen von Gliedmaßen-Verlängerungen, über eine iRolex bis hin zu einer Entschuldigung von Samsung haben wir heute wieder einiges zum Thema Android gehört. Alle Schlagzeilen fassen wir hier noch einmal zusammen.

Japanischer Hersteller fertigt Daumen-Verlängerungen für große Phablets an

Es gibt nichts dass es nicht gibt! Diese Aussage beschreibt dieses neue Gadget wohl am besten. Anstatt einfach zu kleineren Displays zu greifen werden einfach Verlängerungen für Finger angefertigt und verkauft, damit eine Einhändige-Bedienung der großen Phablets möglich ist.

Google Glass ab sofort in den USA frei erhältlich, Minuum funktioniert auf der Datenbrille

Bereits letzten Monat konnten sich interessierte Amerikaner die Datenbrille von Google einen Tag lang kaufen. Jetzt startet Glass aber offiziell durch, denn die Brille gibt es ab sofort frei zu kaufen – vorausgesetzt sie ist nicht ausverkauft.

irolex_6

iRolex: Interessantes Konzept zeigt eine Luxus-Smartwatch von Rolex

Smartwatches sind aller Munde. Apple baut angeblich die iWatch, LG und Motorola bringen die ersten smarten Uhren mit “Android Wear” und Hersteller wie Samsung und Sony sind bereits vor längerer Zeit voll in den jungen Markt eingestiegen. Doch wie könnte eine Luxus-Variante einer Smartwatch aussehen, also eine Art iRolex? Die Kollegen von Curved.de haben ein spannendes Konzept gebastelt, das eine smarte Uhr des Premium-Uhren-Herstellers Rolex zeigt.

Gear Glass: Samsung wird im September einen Google Glass Konkurrenten vorstellen

Die Wearables liegen stark im Trend und auch Samsung will sich auf dem Markt korrekt platzieren. Während der koreanische Hersteller schon diverse Smartwatches platziert hat, arbeitet man unterdessen an diversen weiteren tragbaren Geräten, wie beispielsweise einem Google Glass Konkurrenten.

Smartphones können Konzerte viel schöner machen ohne zu nerven

Dass Smartphones auf Konzerten nicht zwangsläufig nerven müssen beweist das Berliner Duo Booka Shade mit ihrem aktuellen Projekt. Auf den aktuellen Konzerten werden die Smartphones der Besucher in die Show integriert und sorgen für ein atemberaubendes Erlebnis.

Streaming-Dienst Popcorn Time gibt es jetzt auch als App für Android

Im Internet findet man auf vielen Webseiten die Möglichkeit sich die neuesten Kinofilme oder Serien herunterzuladen – meist ist der Spaß aber nicht ganz legal oder bewegt sich in einer Grauzone. Doch nicht nur der Download, sondern auch Streaming ist problemlos möglich. Einer dieser Dienste ist Popcorn Time, welchen es jetzt auch für Android gibt.

LG bringt am 18. Mai ein smartes Armband und smarte Kopfhörer

Nachdem wir erst vor kurzem in einem Trailer die LG G Watch bestaunen durften, bringt der koreanische Hersteller in Kürze weitere Wearables. Darunter befinden sich ein smartes Armband sowie smarte Kopfhörer.

Samsung entschuldigt sich bei Mitarbeitern, die unheilbare Krankheiten durch ihren Job bekommen haben

Smartphones als Todesfalle? Zumindest die Herstellung der mobilen Geräte kann enorme Gesundheitsrisiken für die Arbeiter bergen. Jetzt hat sich Samsung bei einigen seiner Mitarbeitern entschuldigt, die Leukämie und andere unheilbare Krankheiten bekommen haben.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen