Vinci: Dieser Super-Kopfhörer ist auch ohne Smartphone schlau

Heiko Bauer 31. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für Vinci: Dieser Super-Kopfhörer ist auch ohne Smartphone schlau Kommentar(e)

Falls Sie seinen Namen vergessen sollten, können Sie Vinci bestimmt danach fragen – denn er hat einen eigenen schlauen Assistenten, der alles kann und auch mit Ihnen spricht.

Auch interessant: Professorin oder Prostituierte: Roboter sollen ihren Beruf selbst wählen können

Bild: Inspero

Bild: Inspero

Vinci kann auch Wissensfragen beantworten, an Termine erinnern, Musik auf Zuruf spielen etc. – und das alles ohne Smartphone-Anbindung. Zusätzlich ist die Bedienung über einen Touchscreen möglich, der während des Musikhörens zudem die jeweiligen Titel und andere Infos anzeigt. Weil er so intelligent ist, lernt Alo überdies dazu und passt sich mit der Zeit den Vorlieben seines Besitzers an. Dann macht er beispielsweise Vorschläge für zu spielende Musiktitel. Zu allem hin besitzt er diverse Sensoren und kann sogar beim Joggen die Herzfrequenz messen.

Vinci hat auf Kickstarter bereits eine knappe Million Dollar eingefahren. Erscheinen soll er im März 2017.

Quelle: Kickstarter

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen