Perfektes Fleisch? Ganz einfach!

7. August 2017 Kommentare deaktiviert für Perfektes Fleisch? Ganz einfach! Kommentar(e)

Da freut man sich die ganze Woche auf einen gemütlichen Grillabend, nur um dann feststellen zu müssen, dass das Fleisch nicht ganz so super geworden ist, wie das der selbsternannte Grillmeister von sich erwartet. Zeit für technische Unterstützung in Form eines smarten Fleischthermometers. Die waren in den letzten Monaten in aller Munde, immerhin versuchten verschiedene Hersteller mittels Crowdfunding-Kampagnen, ihre Produkte zur Marktreife zu bringen. Einzig: Erfolg hatte damit bislang keiner der Neulinge so richtig. Wir verlassen uns also auf Altbewährtes und legen Ihnen zwei Produkte ans Herz. Zum einen den iGrill 2 von Weber. Dabei handelt es sich um ein recht umfangreiches Werkzeug, bis zu vier Temperaturfühler lassen sich nämlich über den iGrill verbinden. Den Temperaturverlauf sehen Sie dann au dem Smartphone.

b

Das Fleisch soll perfekt werden? Dann bietet sich die Verwendung eines smarten Fleischthermometers an – für Profis und Grill-Lehrlinge.

Etwas günstiger ist „Grilleye“. Der Hersteller setzt auf ein ähnliches Konzept, auch hier läuft alles über eine App.

Preis: EUR 129,99 / Verbindung: Bluetooth / bit.ly/perfektes_fleisch

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen