Technik: Das Allview X3 Soul im Androidmag Check!

Peter Mußler 11. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Technik: Das Allview X3 Soul im Androidmag Check! Kommentar(e)

Cooles Design, will ich haben! Das Gefühl stellt sich sofort beim Auspacken des X3 Soul ein. Der flache und kantige Alu-Korpus erinnert an ein vergrößertes iPhone vom alten Schlag, die Verarbeitung ist tadellos. Einzig die nicht mögliche Sprachauswahl Deutsch irritiert bei der Ein­richtung. Im Menü (leider noch Android Lollipop) konnten wir später aber auf Deutsch umstellen. Das Display löst nicht nur nominell mit HD bei 5,5 Zoll Diagonale zu gering auf, man bemerkt die leichte Unschärfe (nur 267 ppi). Die Recheneinheit ist mittelklassig, der Speicher mit satten 32 GB jedoch wirklich zu gebrauchen. Mit 3.150 mAh ist auch der Akku gut bemessen, befüllen lässt er sich sogar via USB-C. Abgerundet wird das Paket durch eine wirklich gute Kamera, die schnell und sauber arbeitet.

t

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen