The Dash Pro – die intelligenten kabellosen Kopfhörer

Peter Mußler 24. Juli 2017 Kommentare deaktiviert für The Dash Pro – die intelligenten kabellosen Kopfhörer Kommentar(e)

In Ear-Headsets gibt es wie Sand am Meer, weshalb der Anschaffungspreis der „Dash Pro“ von Bragi auf den ersten Blick verwundern mag. Satte 350 Euro will das Unternehmen für die Earphones. Aber: Der Preis ist gerechtfertigt, das zeigt sich spätestens nach ein paar Stunden Nutzungszeit. Der Reihe nach: Zuerst wollen die kleinen Stöpsel eingerichtet werden, was mit Hilfe der Bragi-App in wenigen Minuten erledigt ist. Sie tragen unter anderem Ihre Körperdaten ein und legen die wichtigsten Bedienungselemente der Dash fest. Beide Stöpsel haben nämlich berührungsempfindliche Flächen an den Außenseiten, mit denen Sie den Song wechseln oder die Lautstärke regulieren.

t

Die Verbindung zum Smartphone wird über Bluetooth hergestellt. Das ist aber gar nicht zwingend notwendig, 4 GB interner Speicher erlauben auch die komplett autarke Verwendung der Kopfhörer. Eine KI informiert Sie außerdem laufend über Akkustand oder den Verbindungsstatus und erkennt darüber hinaus, ob Sie gerade Sport machen oder auf der Couch liegen. Ist ersteres der Fall, werden zugleich Ihre Vitaldaten aufgezeichnet – die Sie dann in der App einsehen können. Im Lieferumfang sind verschiedene Stöpselgrößen, die Ladebox (samt eingebautem Akku) und ein Ladekabel enthalten.

t2

Preis: EUR 349,00 / Verbindung: Bluetooth / Speicher: 4 GB / Akkulaufzeit: bis zu 5 Stunden / Ladebox: 2200 mAh / bit.ly/dash_pro

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen