Google Chrome-Tipp: Browserverlauf löschen

14. November 2019 Kommentare deaktiviert für Google Chrome-Tipp: Browserverlauf löschen Kommentar(e)

Chrome bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Browserverlauf entweder für einen bestimmten Zeitraum oder gänzlich zu löschen.

1. Verlauf aufrufen

Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Chrome-App und tippen Sie auf das Dreipunktmenü (a). Dort wählen Sie den Menüpunkt „Verlauf“ (b) aus.

2. Verlauf löschen

In dem sich nun öffnenden Fenster tippen Sie auf den Menüpunkt „Browserdaten löschen“ (a). Nun können Sie durch Antippen des nach unten zeigenden Pfeils (b) in der Zeile „Zeitraum“ jenen Zeitraum aus, für den der Verlauf gelöscht werden soll. Nachdem Sie die gewünschte Zeit ausgewählt haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Daten löschen“ (c) um den Verlauf zu leeren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen