Google Maps-Tipp: Dark Mode aktivieren

Philipp Lumetsberger 19. September 2019 Kommentare deaktiviert für Google Maps-Tipp: Dark Mode aktivieren Kommentar(e)

Obwohl Google Maps noch nicht über einen vollständigen Dark Mode verfügt, lässt sich in der Navigationsansicht ein Modus aktivieren, der die Karte in dunklen Farben anzeigt.

1. Einstellungen öffnen

Nach dem Start der Anwendung tippen Sie in der linken oberen Ecke auf das Dreistrich-Symbol. Im Anschluss daran scrollen Sie nach unten und tippen auf den Eintrag „Einstellungen“. In den Einstellungen wählen Sie den Menüpunkt „Navigationseinstellungen“ durch Antippen aus.

2. Farbschema ändern

Scrollen Sie nach unten zur Rubrik Kartendarstellung. Bei dem Unterpunkt „Farbschema“ tippen Sie auf den Eintrag „Nacht“.

3. Navigation starten

Anschließend tippen Sie zweimal auf den nach links gerichteten Pfeil in der linken oberen Ecke um die Einstellungen zu verlassen. Zum Start der Navigation tippen Sie erneut auf das Dreistrich-Symbol und danach auf den Eintrag „Navigation“. Die Karte wird automatisch in dunklen Farben dargestellt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen