Smartphone Grundkurs: Ersteinrichtung – Google Konto erstellen

Christoph Lumetzberger 13. September 2019 Kommentare deaktiviert für Smartphone Grundkurs: Ersteinrichtung – Google Konto erstellen Kommentar(e)

Damit Sie Ihr Android Smartphone auch tatsächlich in vollem Funktionsumfang nutzen können, ist ein Google-Konto bzw. ein Google-Account unerlässlich. Sie benötigen diesen unter anderem für das Herunterladen und Verwalten von Apps. Der Google Account bietet zusätzlich eine Fülle an Funktionen: So können Sie beispielsweise Mails senden und empfangen, Fotos verwalten und in der Cloud speichern, Ihre wichtigsten Dokumente und Unterlagen in Google Drive ablegen oder auch nach Ihrem Smartphone suchen, wenn Sie es einmal nicht finden können. Nachfolgend erklären wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie einen Account erstellen können.

Google-Account direkt bei der Ersteinrichtung erstellen

Wenn Sie noch keinen Google-Account (bzw. eine Gmail-Adresse) besitzen, können Sie diesen auch direkt bei der Ersteinrichtung Ihres Smartphones erstellen.

Nachdem Sie „Konto erstellen“ und „Für mich selbst“ ausgewählt haben, geben Sie zunächst Ihren Vor- und Nachnamen ein.

Dann erfragt Google Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht. Hier obliegt es natürlich Ihnen selbst, ob Sie wahrheitsgemäße Angaben machen.

Im nächsten Schritt können Sie entweder eine vorgeschlagene Mailadresse wählen oder eine eigene Adresse erstellen. Die vorgeschlagenen Mailadressen sind zumeist unbrauchbar. Dafür kann es schon ein paar Anläufe brauchen, bis Sie eine Mailadresse finden, die noch nicht vergeben ist.

Bevor Sie die Einrichtung abschließen können, müssen Sie noch ein Passwort erstellen. Dieses sollte mindestens acht Zeichen besitzen und aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Zur Kontrolle geben Sie es darunter ein zweites Mal ein.

Die üblichen Datenschutz- und Nutzungsbedingungen dürfen natürlich auch nicht fehlen und müssen im nächsten Fenster bestätigt werden.

Google Konto im Nachhinein erstellen

Konto erstellen

Um ein Google Konto zu erstellen, öffnen Sie die Einstellungen und tippen auf den Menüpunkt „Konten“. In dem sich öffnenden Fenster tippen Sie auf „Konto hinzufügen“ und wählen in dem nachfolgenden Fenster den Eintrag „Google“ aus. Nun gelangen Sie zu einem Anmeldefenster, bei dem Sie unten auf „Konto erstellen“ (a) tippen.

Google Account erstellen 1

Allgemeine Informationen eingeben

Zu Beginn müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen eingeben und danach auf die Schaltfläche „Weiter“ tippen. Im nächsten Fenster geben Sie nun Ihr Geburtsdatum (b) und Ihr Geschlecht (c) an und tippen erneut auf „Weiter“.

Google Account erstellen 2

Nutzername eingeben

Als nächstes überlegen Sie sich einen Nutzernamen und tippen diesen in die dafür vorgesehene Zeile (d) ein. Danach tippen Sie auf „Weiter“. Sollte der Name bereits vergeben sein, schlägt Ihnen Google automatisch auf Ihren Vorschlag basierende Alternativen vor, die noch verfügbar sind.

Google Account erstellen 3

Passwort erstellen

Damit Ihr Konto vor dem Zugriff Dritter geschützt ist, vergeben Sie nun ein Passwort. Ein besonders sicheres Passwort sollte ­neben groß- und kleingeschriebenen Buchstaben auch Zahlen und Sonder­zeichen beinhalten. Nachdem Sie Ihr Passwort zweimal eingegeben haben (e), gelangen Sie durch Antippen der Schaltfläche „Weiter“ zum nächsten Schritt. Wenn Sie auf das Auge-Symbol neben der „Passwort erstellen“-Zeile antippen, wird Ihr Passwort sichtbar.

Google Account erstellen 4

Telefonnummer hinzufügen

Wahlweise können Sie jetzt Ihr Google-­Konto mit einer Telefonnummer verknüpfen. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben und dieses zurücksetzen möchten. Tippen Sie auf „Ja, ich stimme zu“ und geben Sie anschließend Ihre Telefonnummer ein. Wenn Sie Ihre Nummer nicht angeben möchten, tippen Sie auf „Überspringen“. Sie können Ihre Telefonnummer später jederzeit mit dem Konto verknüpfen.

Datenschutz und ­Bedingungen

Bevor Ihr Google Account ­endgültig erstellt wird, müssen Sie noch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Wenn Sie diese akzeptieren, setzen Sie ein Häkchen durch Antippen der jeweiligen Zeile (f). Danach tippen Sie auf „Konto erstellen“ (g). Nach wenigen Augenblicken ist Ihr Konto eingerichtet und Sie können dieses sofort benutzen.

Google Account erstellen 5

 

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen