Die besten Foto-Apps für Android

lukas 28. September 2014 1 Kommentar(e)

In den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Instagram wimmelt es nur von sogenannten „Selfies“. Damit diese aber auch viele Likes sammeln, muss oftmals auch noch mit unterschiedlichen Filtern oder Effekten Hand angelegt werden. Dazu eignen sich besonders diese Apps hier.

Verwende einen Spiegel um die Hauptkamera des Smartphones für das Selfie zu nutzen. Diese bringt eine höhere Foto-Qualität mit.

Auch Hunde sind bereits unter die „Selfie-Knipser“ gegangen.

1. DerManDar (DMD) Panorama

Mit dieser Anwendung erstellen Smartphone-Nutzer, die noch kein Android 4.0 installiert haben, ganz einfach Panoramen und können diese in sozialen Netzwerken mit ihren Freunden teilen.

Einen ausführlichen Testbericht zu DerManDar (DMD) Panorama haben wir hier veröffentlicht.

[pb-app-box pname=’com.dermandar.panorama‘ name=’DerManDar (DMD) Panorama‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

2. Pano

Die App „Pano“, ermöglicht es, aus bis zu 16 einzelnen Aufnahmen Panorama anzufertigen. Dabei wird eine umfassende Unterstützung angeboten, um zu gewährleisten, dass die Ergebnisse auch wirklich überzeugen.

Einen ausführlichen Test zur App Pano findest du hier.

[pb-app-box pname=’com.debaclesoftware.pano‘ name=’Pano‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

3. Snapseed

Grundsätzlich ist Snapseed eine Bildbearbeitungs-App wie etwa Pixlr Express, bei der zuvor mit einer beliebigen Kamera-App gemachte Fotos nachbearbeiten lassen. Die Benutzeroberfläche ist hier aber deutlich aufgeräumter, außerdem gibt es zu jeder Bearbeitungsoption einen Hilfe-Layer, der sich per Tipp auf das Fragezeichen zur Illustration der Funktionsweise über den Bildschirm legen lässt.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’com.niksoftware.snapseed‘ name=’Snapseed‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

4. Pixlr Express

Eine der besten Foto-App im Play Store. Die Bedienung ist mehr als benutzerfreundlich. Und auch die ersten Bewertungen im Play Store von durchschnittlich 4,9 zeugen von der Top-Qualität der App. Wer viele Fotos auf seinem Handy hat, braucht Pixlr Express ganz einfach.

Einen ausführlichen Testbericht zu Pixlr Express haben wir hier veröffentlicht.

[pb-app-box pname=’com.pixlr.express‘ name=’Pixlr Express‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

5. Camera Zoom FX

Die beste Kamera ist die, die man dabei hat. Frei nach dieser alten Fotografen-Weisheit kann man im Urlaub auch mal getrost das Smartphone zücken, um ein schönes Motiv festzuhalten. Denn die Zeiten sind definitiv vorbei, in denen Handykameras nur verwaschene Ergebnisse lieferten – vor allem Geräte wie das HTC One X oder das Samsung Galaxy S3 schießen glasklare Fotos.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’slide.cameraZoom‘ name=’Camera Zoom FX‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

6. pick pic camera

Schnappschüsse, wo geschlossene Augen, Bewegungsunschärfe oder ein Blick zur Seite für Ärger sorgen, gehören mit pick pic camera der Vergangenheit an.

Einen ausführlichen Test zu dieser App haben wir in diesem Artikel veröffentlicht.

[pb-app-box pname=’com.sonydna.pickpiccamera‘ name=’Pick Pic Camera‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

7. MAGIX Camera MX

Mit der App stehen 16 Effektvorlagen bereit, die sich aktivieren lassen, bevor der Auslöser getätigt wird. So kann der Fotograf das Motiv mit dem Effekt in Echtzeit betrachten.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’com.magix.camera_mx‘ name=’MAGIX Camera MX‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

8. HDR Camera+

Das Handykameras echten Digitalkameras trotz des rasanten technischen Fortschritts immer noch in einigen Dingen nachstehen, ist ein offenes Geheimnis. Helfen könnte hier eine App aus dem Hause Almalence. Die HDR Camera + macht aus Ihrem Smartphone eine vollwertige HDR-Kamera.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’com.almalence.hdr_plus‘ name=’HDR Camera +‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

9. Pixlr-O-Matic

Mit Pixlr-o-matic veredelt man im Handumdrehen seine Fotos. Diese können aus der Galerie stammen oder – wie bei Foto-Apps inzwischen üblich – auch direkt vor der Bearbeitung aufgenommen werden.

Einen ausführlichen Test zu Pixlr-O-Matic haben wir hier veröffentlicht.

[pb-app-box pname=’pixlr.OMatic‘ name=’Pixlr-O-Matic‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

10. Handy Photo

Handy Photo bringt professionelle Bildbearbeitung auf Smartphones und Tablets. Mittels Content Aware-Fill lassen sich ungewollte Objekte (aber auch Subjekte) aus Fotos ganz einfach „herausretouchieren“. Aber auch das Ändern von Helligkeit und Kontrast sowie das Zuschneiden funktioniert einwandfrei.

In diesem Artikel haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’com.advasoft.handyphoto‘ name=’Handy Photo‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

11. PIP Camera

PIP Camera ist der beste Begleiter für Selbst-Schnappschüsse! Eine der besonderen Features ist das sogennante Picture-In-Picture. Wie bei den meisten anderen Fotoeditoren hängt die Qualität der Resultate auch bei dieser App stark vom verwendeten Quellbildmaterial ab. Trotzdem macht PIP Camera Spaß – wer Bildbearbeitungsprogramme schätzt, sollte einen Download wagen!

Einen ausführlichen Test zu PIP Camera haben wir in diesem Beitrag veröffentlicht.

[pb-app-box pname=’com.pipcamera.activity‘ name=’PIP Camera‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

12. Retro Camera

Diese Anwendung bietet Ihnen verschiedenste Funktionen, um Ihr Foto mit einem Klick alt aussehen zu lassen. Innerhalb der Anwendung können Sie zwischen sechs verschiedenen Effekten bzw. Kameras wählen, darunter The Bärbl, Little Orange Box, Xolaroid 2000, Pinhole Camera, Judge Can und die Hipsterroku Kamera. Jedes dieser Presets bietet Ihnen die verschiedensten Filtermöglichkeiten für die geschossenen Fotos.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’org.urbian.android.tools.vintagecam‘ name=’Retro Camera‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

13. Photo Album

Das klassische Fotoalbum hat ja längst ausgedient, aber digitale Alben liegen im Trend. Wieso nicht gleich auf dem Smartphone erstellen und archivieren? Dort liegen schließlich auch die meisten Fotos. Genau diese Idee wurde in dieser App umgesetzt – und dies auf eine recht flexible Art.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’com.sleepwalkers.photoalbums‘ name=’Photo Album‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

 

14. Cartoon Camera

Da in der Welt des kleinen grünen Männchens glücklicherweise viele Smartphones mit zumindest einer wirklich guten Kamera ausgestattet sind, hat man bei den Foto-Apps die Qual der Wahl. Cartoon Kamera ist eine gut gelungene App, die ein wenig frischen Wind in den Alltag eines Android-Hobby-Fotografen bringt.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

[pb-app-box pname=’com.fingersoft.cartooncamera‘ name=’Cartoon Camera‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_LW

Lukas Wenzel   Projektleitung Print

Lukas ist seit 2009 im CDA-Verlag tätig. Er ist als Projektleiter für die Koordination der Redaktion und der Grafikabteilung zuständig.

Facebook Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen