Wieso nutzen wir unsere Apps am Donnerstag zwischen 20 und 21 Uhr?

17. Februar 2016 0 Kommentar(e)

Wann installieren wir Apps? Bei zig Millionen verschiedenen Anwendungen im Play Store zeigen sich interessante Verhaltensweisen bei der Installation. Eine Statistik des Analyseunternehmens AppsFlyer zeigt nun auf, wie unterschiedlich das Nutzerverhalten in den einzelnen Staaten und Kontinenten ist.

Auch interessant: Gericht verpflichtet Apple dazu, Ermittler beim Knacken eines iPhone zu unterstützen

PlayStore_Berechtigungen_main

Die Studie ist dabei groĂź angelegt: Ăśber 1,1 Milliarden App-Installationen wurden unter die Lupe genommen, von ĂĽber 6.000 verschiedenen Anwendungen im Zeitraum von Juni bis Dezember des vergangenen Jahres. Ausreichend Material also, um eine empirische Studie zu erstellen – die interessante Unterschiede ans Tageslicht befördert.

Das Ziel der Untersuchung: Entwicklern soll aufgezeigt werden, wann Nutzer in den verschiedenen Teilen der Welt Apps installieren und nutzen. Das Feld der zu untersuchenden Anwendungen ist dabei breit aufgestellt: Apps aus dem sozialen Bereich wurden ebenso herangezogen wir Spiele, Entertainment-Anwendungen, Musik-Apps, Business-Tools oder Reise-Apps.

Die Ergebnisse, in komprimierter Form: In Asien beispielsweise werden Anwendungen von iOS-Usern am häufigsten am Donnerstag installiert, in Europa und Nordamerika liegt der Donnerstag hingegen an letzter Stelle. Am Donnerstag und Freitag werden im asiatischen Raum – der nicht näher definiert wird – um 27 % mehr Apps installiert als an allen anderen Tagen. Die Schlussfolgerung daraus: Apple muss das Marketing am Beginn der Woche intensivieren, um einen Ausgleich zu schaffen.

Bei Android präsentiert sich die Situation gänzlich anders, der Tag der Installation spielt hier kaum eine Rolle. Etwas anders ist das bei der Nutzung der App: In Asien nutzen iPhone-Besitzer ihre Apps verstärkt am Wochenende, Android-Nutzer vor allem unter der Woche, mit Fokus auf Donnerstag und Freitag. Weltweit gesehen werden Apps am häufigsten am Abend genutzt, bevorzugt zwischen 18:00 und 22:00 Uhr. Bei iOS steigt die Nutzung in diesem Zeitraum um 25 Prozent, bei Android-Besitzern um immerhin rund 20 %. Auch die Installationen schnellen am Abend in die Höhe: Asiatische iOS-Besitzer installieren ihre neuen Apps gegen 21:00 Uhr, Android-Besitzer etwas früher, in etwa gegen 20:00 Uhr.

Wie sieht es bei euch aus? Wann durchforstet ihr den Play Store und zockt eure Games? Wir freuen uns ĂĽber Kommentare!

[via TOI]

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil