Nexus 5X und Nexus 6P um 80 bzw. 100 Euro günstiger erhältlich

Redaktion 27. Januar 2016 0 Kommentar(e)

Als Google die beiden neuen Nexus-Flaggschiffe Nexus 5X und Nexus 6P vorgestellt hat, waren viele Nexus-Fans aus dem Häuschen. Als aber dann die Preise für die beiden Phones genannt wurden, machte sich Empörung breit. Jetzt gibt es aber das neue Nexus 5X zu einem Preis von nur 349 Euro und das Nexus 6P für 549 Euro!

Auch interessant: Adieu, Mountain View: Amazon will Google von Android-Smartphones drängen

Nexus-5X-Range

Der Preis sinkt weiter in den Keller. Der Preis für das neue Nexus 5X wurde in den letzten zwei Wochen um knapp 120 Euro gesenkt. Sehr zur Freude der Fangemeinde, denn zu Beginn wurde das Smartphone als zu teuer eingestuft und musste viel Kritik hinnehmen.

Langsam aber sicher ist das Smartphone aber jetzt in einem Preissegment angelangt in welchem es ein echter Preisknüller ist. Nach der Reduktion von 50 Euro vor knapp 2 Wochen ist das Flaggschiff bereits auf einem attraktiven Preisniveau gelandet. Da die Nachfrage nach Googles Geschmack noch immer zu wenig war, hat der Konzern jetzt noch einmal den Preis noch mal reduziert. Satte 80 Euro weniger werden für das Nexus 5X fällig. Damit liegt das Smartphone jetzt bei einem Preis von 349 Euro und ist ein echter Preisknüller.

Wichtig: Den 80 Euro-Rabatt gibt es nur vom 26. Januar bis 12. Februar 2016. Wer das Nexus 5X will, sollte also auf alle Fälle zuschlagen.

Nexus_6P_farben

Das gleiche gilt im Prinzip auch für das Nexus 6P. Das Nexus-Flaggschiff aus dem Hause Huawei wird auch um 100 Euro reduziert angeboten und liegt damit bei einem Preis von 549 Euro für die 32GB-Variante. Auch hier gilt der Rabatt-Zeitraum bis 12. Feburar.

Quelle: Google Store

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen