OnePlus 3 wird am 14. Juni vorgestellt Рmöglicherweise bereits mit Android N

Michael Derbort 26. Mai 2016 0 Kommentar(e)

OnePlus wird am 14. Juni die neue Version seines Flaggschiffs vorstellen Рganz unprätentiös mit der Versionsnummer 3 bezeichnet. Weniger bescheiden geht es mit Blick auf die technischen Daten zur Sache. Und möglicherweise wird das OnePlus 3 eines der ersten Smartphones sein, das mit Android N unter die Leute gebracht wird. 

Bild: OnePlus

Bild: OnePlus

Die Spannung steigt

Die technischen Daten, die um dieses Ger√§t ger√ľchteweise kursieren, k√∂nnen sich durchaus sehen lassen: Ein 5,5-Zoll-HD-Display soll es werden, unter der Haube schlummert ein Snapdragon-820-Prozessor, 64 GB Speicher sollen bereits an Bord sein und auf der R√ľckseite wartet eine 16-Megapixel-Kamera auf die ersten Schnappsch√ľsse. Auch ein NFR-Chip, der bei dem Vorg√§nger so schmerzlich vermisst wurde, ist mit an Bord.

Schauen wir uns die ersten geleakten Screenshots an, erkennen wir, dass bereits mit der neuesten Version von Android getestet wird, n√§mlich mit Android N. So k√∂nnte es durchaus sein, dass bei der VR-Enth√ľllung am 14. Juni das neue Ger√§t mit dem j√ľngsten Spross aus der Android-Familie vorgestellt wird.

Quelle: androidauthority.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen