Samsung Galaxy Folder 2: Neue Bilder des Nostalgie-Flip-Phones aufgetaucht

Heiko Bauer 7. September 2016 0 Kommentar(e)

Du suchst ein schwachbrüstiges Old-Style-Handy für einen Haufen Geld? Das vermutlich bald erscheinende Folder 2 vereint Low-End-Technik mit Retro-Look und soll 285 Dollar kosten. Allerdings wirst du es bei uns wohl nicht bekommen.

Auch interessant: Die Google-Smartphones kommen – mit Android 7.1 an Bord

Bild: Playfuldroid

Bild: Playfuldroid

Auf den frisch geleakten Bildern sind der 3,8-Zoll-Screen und das massive Klappscharnier zu sehen. Der untere Teil fehlt, doch wie beim Vorgängermodell von 2013 werden sich dort wohl eine klassische T9-Tastatur und ein paar Steuertasten befinden.

Die voraussichtlichen Leistungsdaten: Vierkern-Prozessor mit 1,4 GHz, 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher und eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Kein Anlass zum Jubel, aber wahre Fans sind bestimmt bereit, dafür knapp 300 Dollar anzulegen.

Neue Märkte

Das Galaxy Folder 1 gab es nur in Südkorea. Die neue Variante wird wahrscheinlich auch in China und den USA angeboten, denn dort hat Samsung ebenfalls die Zulassungen beantragt.

Quelle: PlayfulDroid

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen