Verrückt oder genial? Das Manta X7 ist ein Smartphone komplett ohne Tasten

Redaktion 6. Dezember 2014 1 Kommentar(e)

Moderne Smartphones verfügen mindestens über einen Power-Button und einen Lautstärkeregler. Aber sind diese drei Tasten schon drei zu viel? Das Manta X7 soll das erste Smartphone sein, das komplett ohne physische Tasten auskommt. 

Auch interessant: HTC “Hima”: Erste Details zum One (M8)-Nachfolger geleakt

Das Manta X7: Wie praktisch ist ein Smartphone ohne Tasten? (Bild: Manta/MTKSJ)

Das Manta X7: Wie praktisch ist ein Smartphone ohne Tasten? (Bild: Manta/MTKSJ)

Wie der Mensch im Laufe seiner Entwicklung einen Großteil seiner Körperhaare verloren hat, sind den Mobiltelefonen in ihrer Evolution immer mehr ihrer physischen Tasten abhandengekommen: Moderne Smartphones besitzen in der Regel nur noch einen Power-Button sowie einen Lautstärkeregler. Doch ist es möglich ein Smartphone zu bauen, das komplett ohne Tasten auskommt? Der chinesische Hersteller Manta will dies unter Beweis stellen.

Smarter Rand mit Sensorleiste

Beim X7, so der lakonische Name ihres Smartphone-Modells, soll es keine Tasten mehr geben. Statt regulärer Tasten soll es einen „smarten Rand“ geben, der an der linken Seite des Manta X7 angebracht ist. Dort ist eine Sensorleiste versteckt, mit der sich das Gerät ein-und ausschalten lassen sowie die Lautstärke geregelt werden soll. Mittels intelligenter Gesten will Manta zudem für mehr Bedienkomfort sorgen – so soll es etwa möglich sein, verschiedene Widgets mit dem Daumen aufzurufen und zu bedienen. Clever: eines der Widgets ist ein verkleinerter Dialer, der sich an der Bildschirmseite anheftet und es so ermöglicht, Telefonnummern bequem mit nur einem Daumen zu wählen.

Kommt das Manta X7 nach Europa?

Das sogenannte „MO7os“ bildet den Software-Kern des Manta X7 und basiert auf Android 4.4 KitKat. Ob das Gerät eine Google-Zertifizierung besitzen und damit den Zugang zum Play Store bieten wird, ist aktuell aber noch unklar. Zumindest ist auf einem der Render-Bilder aber der Chrome-Browser zu entdecken – ein gutes Zeichen also. Über die technischen Spezifikationen schweigt sich der Hersteller aktuell noch aus, wenngleich das Manta X7 noch diesen Monat in China erscheinen soll. Ob das Gerät auch noch Europa kommen wird, ist zumindest fraglich – zur Not bleibt wohl nur der Weg über die gängigen Importeure.

Und eure Meinung: Glaubt ihr, ein Smartphone ohne Tasten ist im Alltag auch wirklich praktikabel? 

Quelle: MTKSJ (via derStandard)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen