Death Fighter 3D

Tam Hanna 9. Februar 2013 0 Kommentar(e)
Death Fighter 3D Androidmag.de 5 5 Sterne

Hochleistungsjäger sind der Traum eines jeden Mannes – es gibt kaum jemanden, der sich der Faszination der mit Überschallgeschwindigkeit dahindüsenden Luftfahrzeuge entziehen kann (kostenlos).

DeathFighterImage

Der aus dem fernen Osten stammende Titel ist eine klassische Implementierung eines Side-Scrollers nach dem Schema von Space Invaders. Die von drei Seiten des Bildschirms einfallenden Gegnerscharen wollen durch Beschuss außer Gefecht gesetzt sein. Was auf den ersten Blick einfach klingt, entpuppt sich spätestens im zweiten Level als höchst anspruchsvolle Tätigkeit.

Offensichtlich hat Joy Games enormen Aufwand in den Entwurf der Missionen gesteckt. Die Gegner sehen sehr elegant aus, die Levels sind vom Schwierigkeitsgrad geradezu perfekt gelungen. Von Zeit zu Zeit verirrt sich sogar ein russischer Klassiker aus dem kalten Krieg auf den Bildschirm – genial!

Upgrades und Vehikel

Deine Pilotenkarriere beginnt mit einer alten F4 Phantom. Dieses Flugzeug amerikanischer Bauart ist für den Anfang sicher nicht schlecht, hat gegen heutige Luftfahrzeuge aber keine wirkliche Chance.

Aus diesem Grund darfst du die herunterfallenden Münzen in Upgrades investieren – die als „Skills“ bezeichneten Werkzeuge erscheinen auf der Unterseite des Bildschirms und lassen sich wie Zauber alle paar Sekunden einmal aktivieren. Sie erledigen diverse nützliche Aufgaben, der Repair-Skill heilt deinen Flieger und ist deshalb besonders empfehlenswert.

In der Flugzeugauswahl verbirgt sich ein besonderer Happen für alle Flugzeugnerds. Das Erspielen von 4000 Credits (machbar) schaltet die legendäre Chengdu J20 frei!

Technisches

Dieser Test entstand auf einem Galaxy Note der ersten Generation. Die Grafik des Spiels ist ansprechend, die Steuerung funktioniert sowohl mit Stift als auch mit dem Finger ohne jegliches Problem.

Der aus dem fernen Osten stammende Side Scroller ist eine klassische Implementierung nach dem Schema von Space Invaders.

Der aus dem fernen Osten stammende Side Scroller ist eine klassische Implementierung nach dem Schema von Space Invaders.

Fazit

Wenn Du klassische Side Scroller magst, wirst du Death Fighter 3D mit Sicherheit lieben. Es gibt kaum ein Spiel, das das Konzept so sauber umsetzt wie der Titel aus dem fernen Osten. Die Steuerung ist exzellent gelungen, der Download ist kostenlos – also nichts wie ab in die Pilotenkanzel!

[pb-app-box pname=’com.DeathFighter3D.game.kongzhongzhanshi‘ name=’Death Fighter 3D‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen