ShaqDown

Redaktion 26. Januar 2013 1 Kommentar(e)
ShaqDown Androidmag.de 4 4 Sterne

Shaquille O’Neal, eine US-Basketball-Legende, heizt den Untoten in dieser App ordentlich ein (0,79 Euro).

shaqdown_main

Unzählige Rekorde, wie die meisten Punkte oder die meisten Blocks in einem Spiel, hat der NBA-Profi in seiner Laufbahn aufgestellt. Sie sind bis heute ungebrochen. Zu Ehren dieses berühmten Körbchenwerfers hat One Spear Entertainment ein Android-Spiel programmiert, in dem er höchstpersönlich die Hauptrolle übernimmt. Allerdings geht es dabei nicht um Basketball im herkömmlichen Sinn, die NBA-Legende muss vielmehr in diesem Jump and Run die Welt von bösartigen Zombies befreien – und du musst Shaq dabei helfen.

Zombies adieu!

Das Spielprinzip ist einfach: Mit einem Wisch nach oben bzw. unten springst du zwischen den drei Ebenen hin und her. Dabei musst du versuchen, alle Zombies niederzurennen. Doch O’Neal kann nicht alle sofort umlegen. Einige sind stärker und müssen zunächst einmal mit einem Basketball getroffen werden. Diesen feuerst du mit einem Tipp auf den Touchscreen ab. Damit das Ganze auch ein wenig anspruchsvoller wird, gibt es auch einige Zombies, die sich nicht umnieten lassen. Diesen solltest du tunlichst ausweichen. Nach einer bestimmten Anzahl von getöteten Zombies kannst du auch noch eine Spezialfähigkeit aktivieren, die dich für kurze Zeit schneller laufen lässt und den Protagonisten unverwundbar macht. Zudem feuert Shaq einen riesigen Strahl ab, der allen Zombies vor ihm den Garaus macht.

Für Abwechslung sollen die unterschiedlichen Spielmodi Story und Survival sorgen.

Die Steuerung der App ist intuitiv und bestens realisiert.

Die Steuerung der App ist intuitiv und bestens realisiert.

Fazit

Die Steuerung der App ist intuitiv und bestens realisiert. Auch Spielprinzip und Grafik sind eingängig. Allerdings finden wir den Preis von 0,76 Euro nicht unbedingt gerechtfertigt – was wirklich Neues hat die App ja nicht zu bieten.

[pb-app-box pname=’com.hiptic.ShaqDown‘ name=’ShaqDown‘ theme=’dark‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen