Angry Gran Toss

16. April 2013 0 Kommentar(e)
Angry Gran Toss Androidmag.de 4 4 Sterne

Du weißt, was passiert, wenn Großmütter wütend werden? Da hat Großvater nichts mehr zu lachen – und du auch nicht. Selbst wenn sie nicht rennen, sondern geschleudert werden (kostenlos).

Angry Gran Toss_main

AceViral lässt die alten Damen ja normalerweise laufen, was das Zeug hält. Diesmal allerdings haben die Rentnerinnen nichts Besseres zu tun, als als Geschosse herzuhalten. Die verärgerte alte Dame ist für 3.067 Jahre hinter Gittern – genauer gesagt in der geschlossenen Irrenanstalt gelandet -, wo sie ihrer Meinung nach natürlich nicht hingehört. Also flieht sie.

Gib der Oma den Kick!

Und wie? Ganz einfach, indem sie sich auf eine sogenannte Stiefelkanone legt und darauf wartet, dass du sie mit einem gewaltigen Fußtritt über die Gefängnismauer kickst. Dabei möchte Sie natürlich möglichst weit kommen und du musst ihr behilflich sein. Du kannst den Abschusswinkel bestimmen und die Schussstärke, die sich ständig ändert. Also musst du zum richtigen Zeitpunkt loslassen, um die betagte Lady möglichst weit zu schießen. Dabei sammelt sie allerlei Münzen und Projektile ein und lässt sich durch Treffer mit deinen zur Verfügung stehenden Waffen dazu überreden, weiter zu fliegen. Solche Waffen können ein Blasrohr sein, aber auch Pistolen, Maschinengewehre und Flugabwehrkanonen. Bis auf das Blasrohr musst du dir alle erste einmal freispielen. Auch auf diverse Fluggeräte kann die alte Dame zurückgreifen, etwa auf einen Da Vinci-Gleiter, einen Helikopter sowie auf einen propeller- oder raketenbetriebenen Jetpack. Das alles kostet Münzen, die du dir verdienen oder kaufen musst.

Durch das einsammeln von Munition kannst du weiter fliegen.

Durch das einsammeln von Munition kannst du weiter fliegen.

Und dann gibt es noch die netten Kuscheltiere, die der Reihe nach freigespielt werden und dir bei deinen Fluchtversuchen helfen, etwa Woody den Soldaten, oder Danny, das Schaf, Doug, den Wurm, oder Steve, die Ratte. Es wird also nicht schnell langweilig und schön langsam kannst du deinen Fluchtweg von anfangs einigen Hundert Metern auf ein paar Kilometer ausdehnen.

Mit der Stiefelkanone und einem Fußtritt beförderst du die Oma in die Lüfte.

Mit der Stiefelkanone und einem Fußtritt beförderst du die Oma in die Lüfte.

Fazit

Einzig die Musik nervt, aber die lässt sich ja abstellen. Abgesehen davon ist auch die großmütterliche Toss-Variante recht kurzweilig. Die bunte Grafik vermischt mit der verrückten Story macht das Spiel richtiggehend liebenswert. Alle, die Ihre Oma bereits laufen haben lassen, sollten ihr nun auch noch einen Fußtritt verpassen. Die Berechtigungen der App sollte man zuvor allerdings studieren.

[pb-app-box pname=’com.aceviral.angrygrantoss‘ name=’Angry Gran Toss‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen