Schlaubayer Quiz

25. Oktober 2014 0 Kommentar(e)
Schlaubayer Quiz Androidmag.de 4.5 4.5 Sterne

Quizduell war und ist nach wie vor ein riesiger Erfolg, also machen wir auch so ein Quiz für die Einwohner Bayerns. Dachte sich Antenne Bayern und lies das Schlaubayer Quiz entwickeln (kostenlos, erweiternde In-App-Käufe).

Unbenannt-2

Das Bayern-Quiz ist dem Quizduell nachempfunden, mit ein paar kleinen Unterschieden im Gameplay und dem großen Unterscheid, dass alle Fragen Bayern-Bezug haben. Made in Bavaria, Sport in Bayern, Essen und Trinken in Bayern uvm. sind die Themen, von denen zwei zur Auswahl gestellt werden, wenn man einen Online-Gegner gefunden hat und an der Reihe ist.

Dann werden drei Fragen gestellt mit je drei Antwortmöglichkeiten. Ich muss gestehen, selbst ich als Nicht-Bayer machte im Test keine schlechte Figur, so einfach waren die meisten Fragen. Oder hatte ich einfach nur Glück?

Nach vier Frage- und Antwortrunden wird der Sieger ermittelt. Und das ist ganz einfach derjenige, der die meisten Fragen beantwortet hat.

2014-10-04 15.58.09

Der Nächste bitte!

Und wenn du nicht gewonnen hast, versuchst du es halt mit dem nächsten Gegner. Der kann aus deinem Freundeskreis stammen, aus deinen Facebook-Freunden, aus deinen Favoriten oder auch zufällig bestimmt werden. Auch die neusten und die besten Spieler kann man herausfordern.

Bei den Statistiken kommt die Premium-Version ins Spiel. Sie kostet 1,79 Euro und bietet außer „Beste Spieler“ noch „Spielergebnisse nach Gruppen“, „Beste Gruppe“, „Meine beste Kategorie, „Durchschnitt gewonnene Spiele“ und „Am meisten gespielt mit“.

2014-10-04 15.58.019

Fazit

An das große Vorbild kommt die App nicht heran, aber der Kreis der möglichen Spieler ist ja auch nicht so groß wie bei Quizduell. Dennoch: 5.000 Fragen sind auch kein Pappenstiel. Daraus den schlausten Bayern zu ermitteln, macht jedenfalls Spaß.

[pb-app-box pname=’de.antenne_bayern.challenge‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen