Mirror Beta

Hartmut Schumacher 14. Dezember 2014 0 Kommentar(e)
Mirror Beta Androidmag.de 4 4 Sterne

Bildschirmfotos reichen dir nicht aus? Kein Problem: Mit der App Mirror kannst du Videos vom Bildschirminhalt deines Smartphones oder Tablets herstellen. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

Unbenannt-2

Die App Mirror kann einerseits Videos anfertigen, die das Geschehen auf dem Smartphone-Bildschirm zeigen. Und andererseits vermag sie den Inhalt dieses Bildschirms an andere Geräte zu übertragen.

Videos aufnehmen

Als praktisch erweisen sich Videoaufnahmen des Bildschirminhalts beispielsweise für Schulungen, Software-Rezensionen oder Präsentationen aller Art. Immer dann halt, wenn einfache Bildschirmfotos nicht aussagekräftig genug sind. Wenn du möchtest, dann zeigt die App in Form von weißen Punkten an, wann du wo auf den Bildschirm tippst.

Die Videos liegen im MPEG-4-Format vor, so dass sie sich sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem PC problemlos abspielen lassen. Optionen, mit denen man beispielsweise die Videoqualität verändern oder eine Aufnahmeverzögerung festlegen könnte, sucht man vergebens.

Beim Herstellen von Videos nimmt die App auch gleich eine Tonspur auf. Allerdings greift die App dabei nicht direkt auf die Tonausgabe des Smartphones zu, sondern zeichnet stattdessen das auf, was über das Mikrofon zu hören ist – einschließlich der Geräusche, die entstehen, wenn du den Finger über den Bildschirm ziehst.

Mirror - 01

Bildschirminhalt übertragen

Nützlich wiederum bei Präsentationen oder auch bei Spielen ist die Möglichkeit, den Bildschirminhalt des Smartphones an andere Geräte zu übertragen. Als Empfänger können dabei die Set-Top-Boxen Fire TV und Apple TV dienen, der Web-Browser Chrome auf dem PC oder aber auch andere Android-Smartphones und -Tablets (mit Hilfe der App „AllCast Receiver“).

Unfertige Version

Die Mirror-App ist ab der Android-Version 4.4 lauffähig. Auf Geräten mit Android 4.4 ist Root-Zugriff nötig. Unter Android 5.0 klappt’s auch ohne Root.

Mirror liegt derzeit in einer Betaversion vor, bei der noch nicht alles so funktioniert, wie es eigentlich sollte. Experimente mit der App AllCast Receiver beispielsweise führten zu Abstürzen. Und das Deinstallieren der Mirror-App ist nicht ganz einfach.

Mirror - 02

Fazit

Die Funktionen von Mirror (das Aufnehmen und das Übertragen von Bildschirminhalten) sind nicht nur nützlich, sondern für Technik-Fans auch sehr spannend. Noch allerdings ist die Software nicht ganz ausgereift.

[pb-app-box pname=’com.koushikdutta.mirror‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen