WeTransfer

28. September 2014 0 Kommentar(e)
WeTransfer Androidmag.de 4 4 Sterne

WeTransfer ist uns als Filehoster am Desktoprechner längst bekannt. Der eigentliche Zweck des Dienstes ist das Versenden großer Dateien. Auf iOS gibt es WeTransfer schon seit einigen Monaten, seit August 2014 dürfen sich auch die Androiden über diesen Dienst  freuen (kostenlos, ohne In-App-Käufe).

wetransfer

WeTransfer ist auf dem Desktop vor allem so beliebt, weil es so unkompliziert funktioniert: keine Registrierung – einfach Datei auswählen, hochladen, fertig.

Einfacher geht es nicht

Das ist vor allem dann praktisch,  wenn du große Dateien, etwa Fotos oder Videos versenden musst. Und dem Empfänger vielleicht auch noch eine Beschränkung betreffend der zu empfangenden Dateigröße auferlegt wurde. Dann greifst du zu WeTransfer. Wenn du nicht am PC sitzt, dann eben zur App. Du wählst die Dateien aus, gibst die Mailadresse des Empfängers an und wartest noch einige Sekunden, bis der Upload abgeschlossen ist. Mehr gibt es nicht zu tun.

2014-08-23 12.14.34

Der Empfänger bekommt daraufhin eine Mail mit dem Downloadlink. Er klickt auf „Herunterladen“ – fertig. Mehr hat auch er nicht zu tun. Einfacher geht es nicht. Und auf diese Weise lassen sich immerhin Dateien bis zu 10 GB versenden.

Was auch recht nützlich ist: Du kannst den Transfer jederzeit pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Das alles kostet nichts. Wer allerdings die Dateien, die er versendet, dauerhaft speichern möchte, muss in die Tasche greifen. Für 10 Euro pro Monat lässt sich dann auch der Speicherplatz auf 50 GB aufzustocken.

2014-08-23 12.14.35

Fazit

Bereits in der kostenfreien Version ist WeTransfer das ideale Mittel, um große Dateien zu versenden. Vor allem am Desktop. Inwieweit die mobile Version dringend benötigt wird, muss jeder für sich entscheiden. Aber wenn du mal mit deiner 12 MP Smartphone-Kamera haufenweise Fotos oder Videos gemacht hast, und die verschicken möchtest, dann ist dieser Dienst Goldes wert. Denn dafür sind E-Mail, MMS und Co nicht die geeigneten “Verteilungswerkzeuge”.

[pb-app-box pname=’com.wetransfer.app.live‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen