Android Auto – jetzt Standalone und ohne weitere Einschränkungen

Michael Derbort 9. November 2016 Kommentare deaktiviert für Android Auto – jetzt Standalone und ohne weitere Einschränkungen Kommentar(e)

Android Auto gibt es schon seit geraumer Zeit. Vielen Autofahrern dürfte dieses Feature verborgen geblieben sein, denn zunächst waren es nur wenige Fahrzeugmodelle gewesen, die unterstützt wurden. Das änderte sich im Laufe der Zeit, zuletzt waren es immerhin über 200 Modelle. Doch jetzt geht Google noch einen Schritt weiter: Google Auto gibt es nun bald als Standalone-App und das auch noch ohne weitere Einschränkungen.

AAuto

Noch nicht ganz veröffentlicht

Mit Hilfe dieser App können Autofahrer viele Fahrzeugfunktionen aktivieren, ohne den Blick für das Wesentliche, sprich: für den Verkehr, zu verlieren. Offiziell ist die App noch nicht erhältlich. Wer mag, kann jedoch die APK unter diesem Link direkt auf das Smartphone laden und installieren. Android 5.0 oder höher sollte auf dem Handy schon installiert sein. Das sind nämlich dir Mindestvoraussetzungen für diese App.

Quelle: Engadget

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen