Magic 2015: Neuauflage des kultigen Sammelkartenspiels für Android verfügbar

17. Juli 2014 0 Kommentar(e)

Der Vorgänger Magic 2014 hat bereits bewiesen, dass das kultige Sammelkartenspiel Magic: The Gathering auch auf Smartphones und Tablets hervorragend funktioniert. Nun steht die jüngste Ausgabe zum kostenlosen Download bereit und bietet einige interessante Neuerungen.

magic2014

In Magic 2014 geht es grundsätzlich darum, dass sich zwei Magier (so genannte „Planeswaker“) auf einer Art Tisch duellieren und die Lebensenergie des Gegners von 20 auf 0 senken müssen. Dazu steht jedem der beiden ein zufällig gemischtes Deck aus 60 Karten zur Verfügung. Darin befinden sich „Land“ karten, die zuerst ausgespielt werden müssen, um überhaupt Kreaturen und mächtige Zauber ins Spiel bringen zu können, die wiederum dem Gegner gefährlich werden.

nexusae0_unnamed-35

Da Einsteiger das Regelwerk wenig überraschend überfordert, ist wie im Vorgänger ein anschauliches und wirklich gelungenes Tutorial integriert. Du wirst beim ersten Spielstart einfach gefragt, ob du Magic noch nie, ein wenig oder bereits viel gespielt hast und wirst so im Zuge eines Lernprogrammes mit den Grundregeln sowie Neuerungen von Magic 2015 vertraut gemacht.

Neuerungen von Magic 2015

Die jüngste Version von Magic bietet neue, sehr hübsche Menüs, natürlich einige neue Karten und endlich auch Online-Multiplayer via Google Play Games. Wie Eingangs erwähnt, ist die App an sich kostenlos, allerdings handelt es sich hier nur um eine stark eingeschränkte Version von Magic 2015. Für die Vollversion, die alle Basiskarten und die volle Kampagne enthält, werden nicht weniger als 30,95 Euro fällig. Alternativ lassen sich auch einzelne Kapitel und Karten freischalten, Booster-Packs für neue (seltene) Karten schlagen mit jeweils 1,76 zu Buche. Fairerweise muss man aber sagen, dass man aber auch mit der kostenlose Variante einige Stunden beschäftigt sein wird.

[pb-app-box pname=’com.stainlessgames.D15′ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen