Ashampoo Backup Pro 14 ab sofort erhältlich

Philipp Lumetsberger 9. September 2019 Kommentare deaktiviert für Ashampoo Backup Pro 14 ab sofort erhältlich Kommentar(e)

Mit Backup Pro 14 hat Ashampoo eine umfangreiche Backup-Software neu in seinem Sortiment, die zusätzlich auch die Festplatte, auf der die Daten gespeichert werden, überprüft. Festplattenprobleme können auf diese Weise bereits vorab erkannt werden, bevor diese zu akuten Problemen führen. Ashampoo Backup Pro 14 unterstützt sowohl alle herkömmlichen Speichermethoden als auch alle gängigen Anbieter von Clouddiensten.

Bild: Ashampoo

Bild: Ashampoo

Die Backups selbst sind jederzeit mit nur wenigen Klicks einsehbar und lassen sich in einem speziell abgesicherten Bereich öffnen, ohne dass diese extra wiederhergestellt werden müssen. Im Gegensatz zu anderen Programmen, die beim Erstellen eines Backups die komplette Rechnerleistung in Anspruch nehmen, analysiert Ashampoo Backup Pro 14 die Auslastung des Computers und führt das Backup dann durch, wenn genügend Leistung zur Verfügung steht. Die Arbeit am PC wird dadurch nicht beeinträchtigt. Nutzer der Software benötigen zudem keinerlei technisches Vorwissen und können in nur wenigen Schritten komplexe Daten-Backups erstellen. Sämtliche Einstellungen werden vom Programm ausführlich erklärt und zahlreiche Voreinstellungen helfen bei der Datensicherung.

Mehr Infos: ashampoo.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen