600 Megapixel! Samsung arbeitet an Monster-Smartphonekamera

Christoph Lumetzberger 22. Dezember 2020 Kommentare deaktiviert für 600 Megapixel! Samsung arbeitet an Monster-Smartphonekamera Kommentar(e)

Bereits im Frühjahr berichtete das englischsprachige Technikblog techradar, dass sich ein Samsung-Kamerasensor mit sagenhaften 600 Megapixeln in der Entwicklung befindet.

Der in der Vergangenheit für einige eingetroffene Leaks bekannt gewordene Twitter-User Ice Universe veröffentlichte einen Tweet, wonach Samsung in der Tat an einem solch gigantischen Kamerasensor arbeitet. Allerdings entlarvt die Meldung auch Probleme, die mit der stark aus dem Gehäuse herausstehenden Linse einhergehen. Aktuell dürften dies unzumutbare 2,2 Zentimeter sein.

Sollte die Information zutreffen, muss freilich die Sinnhaftigkeit einer solchen Megapixel-Zahl hinterfragt werden. Eine hohe Auflösung könnte etwa für besseren Zoom oder 8K-Videoaufnahme nützlich sein, allerdings nur dann, wenn die Linse in einem akzeptablen Maße aus dem Gehäuse heraussticht und nicht wie ein Standfuß anmutet.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen