Gerücht: Erster Google Store soll bald in New York eröffnet werden

Redaktion 13. März 2014 0 Kommentar(e)

Schon seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte, dass Google eigene Shops eröffnen will, wo die hauseigenen Produkte wie Chromecast, Google Glass oder Nexus-Geräte angeboten werden sollen. Nun gibt es Vermutungen, dass der erste Store schon bald im New Yorker Stadteil Manhattan seine Türen öffnen soll.

google_solar_strom_google

In der Vergangenheit hat man immer nur In-Store-Shops von Google gesehen. In Amerika sind zum Beispiel die meisten Best Buy Filialen mit einem In-Store-Geschäft ausgestattet. Dort kann man sich über die aktuellen Chromebook-Modelle oder diverse Android-Phones bzw. Gadgets informieren und  natürlich auch kaufen. Leider kommt aufgrund der Umgebung nur mäßiges Technik-Flair auf. Das soll sich in den eigenen Stores ändern.

Der erste soll in Manhattan in der 131 Greene St. eröffnet werden, so lauten die Gerüchte. Dort gibt es einen knapp 400m² großen Shop, der angeblich von Google gemietet werden soll. Direkt neben Nobel-Boutiquen von Paul Smith, Hugo Boss, Ralph Lauren, Louis Vuitton und einem Apple Store wird sich jetzt auch vermutlich der erste Google Shop platzieren. Das ist eigentlich ein sehr intelligenter Schachzug, denn dort tummeln sich Menschen mit einem dicken Portemonnaie. Folglich kann man dort ordentlich Kohle verdienen, sofern man auf das richtige Zugpferd setzt.

Quelle: 9To5Google

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen