Galaxy S4 Mini in zwei Versionen auf offizieller Samsung-Webseite gesichtet

Redaktion 27. Mai 2013 0 Kommentar(e)

Zweifel, dass Samsung weitere Varianten des aktuellen Spitzenmodells Galaxy S4 herausbringen wird, bestehen keine mehr. Dafür gab es bereits im Vorfeld zu viele Informationen, die durchgesickert sind. Samsung hatte jüngst selbst zwei Modellvarianten des S4 im hauseigenen Store als Geräteauswahl veröffentlicht. Interessant ist, dass zwei verschiedene Modelle des S4 mini gelistet werden.

Samsung weiß, dass die Galaxy S-Serie ein Erfolgsfaktor ist und für ordentlich Umsatz in der Kasse des südkoreanischen Konzerns sorgt. Das macht sich dadurch bemerkbar, dass die Vorbestellungen zum Flaggschiff Galaxy S4 rasant in die Höhe schnellten und erst kürzlich 10 Millionen verkaufte Geräte gemeldet wurden.

Im Samsungs eigenem Store konnte für kurze Zeit das Galaxy S4 Mini ausgewählt werden. Nach derzeitigem Stand soll das Mini ein 4,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel besitzen. Für das Gerät soll ein 1,6 GHz Prozessor verwendet werden, sowie eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite. Während das Modell GT-I9195 die besagte Auflösung haben soll, sollen beim SGH-I257 bis zu 1.280 x 720 Pixel möglich sein.

Samsung Galaxy S4 Mini zeigt sich erstmals auf Samsung-Webseite / Bildquelle: Android Authority

Samsung Galaxy S4 Mini zeigt sich erstmals auf Samsung-Webseite / Bildquelle: Android Authority

Wann beide Geräte ganz offiziell vorgestellt werden, ist bisher noch vollkommen unklar. Beim S4 Mega wurde spekuliert, dass Samsung noch in diesem Monat eine Ankündigung rausgeben wird. Wahrscheinlich ist allerdings eher Juni. Beim S4 Mini ist ein Präsentations-Datum ebenfalls nicht bekannt. Denkbar ist, dass Samsung gleichzeitig das Gerät mit dem S4 Mega vorstellen wird.

Quelle: Android Authority

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen