Google-Suche mit Offline- und Lite-Modus

Samuel Grösch 20. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Google-Suche mit Offline- und Lite-Modus Kommentar(e)

nexus2cee_google-search-recent-2-rcm992x0

Googles Such-App ist naturgemäß eher minimalistisch aufgestellt und auf das Mindestmaß reduziert. Nun testet der Suchriese wohl einige neuen Features, unter anderem die Historie, in der vergangene Suchvorgänge chronologisch aufgeführt werden.

Ein Offline-Modus ist ebenfalls integriert, der aufgrund von fehlender Internetverbindung fehlgeschlagene Suchvorgänge zwischenspeichert und automatisch ausführt, wenn wieder eine Verbindung besteht.

Die Lite-Funktionalität lädt im Suchvorgang nur wirklich wichtige Inhalte, um Datenvolumen zu sparen. Redundante Inhalte bleiben so aus. Letzteres ist insbesondere für Personen mit wenig Datenvolumen eine Möglichkeit mit dem Volumen länger auszuhalten.

Momentan sind die Features einigen wenigen Testern vorbehalten, wir gehen allerdings davon aus, dass längerfristig die Features auch in die regulären Versionen Einzug halten werden.

Quelle: giga

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
prof_sg

Samuel Groesch   Redakteur

Samuel ist freier Journalist und Fotograf. Als Medienmacher interessiert er sich für Technik und die Netzwelt.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen