Netzteil ade: Xiaomi verzichtet künftig auf das Ladezubehör

Philipp Lumetsberger 28. Dezember 2020 Kommentare deaktiviert für Netzteil ade: Xiaomi verzichtet künftig auf das Ladezubehör Kommentar(e)

Nachdem Apple verkündete, dass seine iPhone 12-Modelle ohne Netzteil ausgeliefert werden, war es nur mehr eine Frage der Zeit, bis andere Hersteller diesem Beispiel folgen würden. Nun zieht Xiaomi nach und verzichtet künftig ebenfalls bei der Auslieferung seiner Smartphones auf das Ladegerät. Demnach wird das Mi 11 das erste Modell des chinesischen Herstellers sein, bei dem kein Netzteil im Lieferumfang enthalten ist.

Xiaomi Logo

Als Begründung für diesen Schritt nennt Xiaomi, genauso wie Apple, den Schutz der Umwelt. Außerdem würden Xiaomi-Nutzer sowieso kein neues Netzteil benötigen, da sie zuvor schon ein Gerät erworben haben und noch einen entsprechenden Adapter besitzen.

Es ist davon auszugehen, dass in absehbarer Zeit weitere Hersteller folgen werden. Im Netz kursierenden Gerüchten zufolge soll auch schon Samsung bei der nächsten Galaxy-Reihe auf die Beigabe eines Netzteils verzichten.

Quelle: engadget.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen