Pixel 2: das nächste Google-Smartphone steht schon in der Warteschleife

Hartmut Schumacher 5. März 2017 Kommentare deaktiviert für Pixel 2: das nächste Google-Smartphone steht schon in der Warteschleife Kommentar(e)

Wird in diesem Jahr ein „Pixel 2“ auf den Markt kommen? Ja. Wann und zu welchem Preis? Darüber gibt es bislang erst relativ schwammige Informationen.


Auch interessant: Pixel-Smartphones könnten bereits 2017 faltbare Displays haben

(Foto: Google)

(Foto: Google)

In diesem Jahr wird Google einen Nachfolger des „Pixel“-Smartphones (siehe Foto) auf den Markt bringen – so Rick Osterloh, Hardware-Chef bei Google in einem Interview auf dem Mobile World Congress. Auf ein konkretes Erscheinungsdatum wollte er sich nicht festlegen lassen. Er sprach aber von einem „jährlichen Rhythmus“, so dass wir uns wohl auf ein freudiges Ereignis im Herbst gefasst machen dürfen.

Und wie sieht es mit dem Preis des „Pixel 2“ aus? Er wird weiterhin in Premiumgefilden angesiedelt sein. Eine preiswertere Pixel-Ausführung ist nicht geplant.

Aber das ist anscheinend auch nicht nötig. Denn die aktuellen Modelle „Pixel“ und „Pixel XL“ sind so beliebt, dass Google es nicht schafft, genügend Exemplare herzustellen, um die Nachfrage zu stillen.

Quelle: AndroiPit

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen