LINE bringt neue Selfie-App, aber deutsche Jugendliche sind Selfie-Muffel

11. Juli 2014 0 Kommentar(e)

Selfies liegen voll im Trend. Jeder von uns ist wohl ein kleiner Selbstdarsteller. Kein Wunder also, wenn auch die Apps, die dieses Thema aufgreifen, wie Pilze aus dem Boden sprießen. Der Messenger LINE hat nun auch eine im Gepäck.

In der LINE-App werden zwei bei Jugendlichen beliebte Themen kombiniert: Selfies und Comics. 130 Illustrationen aus 17 Themen wie z.B. Hippster Boy, Knights, Mad Scientist, Wedding, Cheerleader, Skateboarder, usw. stehen zur Auswahl. Wir suchen also einen passenden Sticker aus und machen von uns selbst ein Porträtfoto. Ein Tipp auf OK und schon erscheint unser Konterfei in zahlreichen Stickern zum gewählten Thema. Die Porträts lassen sich noch mit Sprechblasen und selbst gewähltem Text versehen und natürlich mit Gott und der Welt teilen, etwa via LINE, aber auch über Facebook, Twitter, Instagram und sonstige Möglichkeiten des Teilens wie GMail, Drive und MMS.

Ob lustig oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden

Ob lustig oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden

Lustig ist das Erstellen solcher Selfies allemal. Ein Langzeitspaß wird daraus zwar nicht entstehen, aber das ist ja auch bei den Selfies allgemein fraglich. Im Moment gibt es aber vor der Smartphone-Kamera offenbar kein beliebteres Motiv als uns selbst. Allerdings weniger in Deutschland, als vielmehr in Spanien und Italien: Dort gibt es die meisten Selbstdarsteller. Zu diesem Ergebnis kommt eine LINE-Selfie-Umfrage, die Mobile Geeks vor kurzem veröffentlichte. Leider fehlen weitere Infos zur Studie. Jedenfalls sind es die Personen unter 16 Jahren, die die meisten Selfies schießen, rund 42 Prozent davon in Italien und Spanien, in Deutschland nur jeder Dritte. Sind die Deutschen so hässlich? Die Wahrheit liegt wohl eher im gesteigerten Selbstdarstellungstrieb der Südländer.

2_Selfie-Survey_Ergebnisse_lowres

Hier das Ergebnis der LINE-Umfrage betreffend Selfies (Grafik: LINE, Quelle: Mobile Geeks)

Wenn du dich auch gerne selbst auf einem Foto siehst, dann lade hier die LINE Selfie-App herunter.

Einen ausführlichen Test der LINE Selfie App gibt es am kommenden Montag.

Quelle: Play Store und Mobile Geeks

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen