Tagesrückblick 13. Dezember

Redaktion 13. Dezember 2013 0 Kommentar(e)

Im heutigen Tagesrückblick findet ihr einige spannende Themen rund um das Thema Android.

Microsoft will mit kostenlosem Windows Phone Android Konkurrenz machen

Microsoft hat nach wie vor Schwierigkeiten mit Windows Phone Marktanteile zu gewinnen. Als neue Strategie könnte das OS schon bald kostenlos von den Herstellern genutzt werden, um somit Android ein Stück näher zu kommen. Den vollständigen Artikel findest du hier.

Instagram bringt Instant-Messenger-Dienst

Fast jeder hat Instagram auf seinem Smartphone oder Tablet installiert, um Schnappschüsse mit seinen Freunden zu teilen. Allerdings konnte man nicht kontrollieren wer die Fotos sieht. Mit Instagram Direct bringen die Entwickler jetzt einen Instant-Messenger in die App. Wie das Ganze aussieht und funktioniert erfahrt ihr in diesem Artikel.

instagram_direct_660

Qualcomm Toq jetzt bereits bei Amazon US erhältlich

Vor einigen Wochen wurde die Qualcomm Toq veröffentlicht und konnte direkt bei Qualcomm erworben werden. Nun gibt es die Smartwatch auch bei Amazon zu kaufen. Alle Infos dazu könnt ihr hier nachlesen.

Sony bringt USB-Sticks für Tablets und Smartphones

Oft reicht der interne Speicher nicht aus und ein Kartenslot wird immer mehr zur Rarität: Sony will hier helfen und bringt ab Januar USB-Sticks, die speziell für die Datenübertragung zwischen Mobilgeräten und klassischen Computern konzipiert wurden. Hier gibt’s die Infos zu den speziellen USB-Sticks.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen