Tagesrückblick 16. Juli 2013

Redaktion 16. Juli 2013 0 Kommentar(e)

Falls ihr heute nicht alle Android-News mitverfolgen konntet, hier noch einmal ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Google Play Store Re-Design online

Der Google Play Store hat im Zuge der Anpassung der Oberflächen an das Mobilgeräte-Interface auch auf dem Desktop ein Redesign erfahren. Das neue Design wirkt aufgeräumter und moderner. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Android 4.2.2 Rollout für HTC One in Deutschland, Österreich und Schweiz begonnen

Besitzern eines HTC One können wir eine frohe Botschaft verkünden: Das offizielle Update auf die Android-Version 4.2.2 wird ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgerollt. In unserem Artikel erfährst du, welche Verbesserungen dich durch das Update erwarten.

ZTE Geek: Erstes Tegra 4-Smartphone bestätigt

Seitdem NVIDIA auf der diesjährigen CES in Las Vegas den Tegra 4-Prozessor vorgestellt hat, ist es ruhig geworden um den Chiphersteller. Nun scheint das erste Smartphone mit der leistungsstarken Recheneinheit auf dem Markt zu kommen – wenn auch nur auf den chinesischen: Dort steht das ZTE Geek in den Startlöchern. Wir haben uns die Spezifikationen näher angeschaut und sagen euch, ob man mit einer Markteinführung in Europa rechnen kann. Weitere Informationen zum Tegra-4-Smartphone erhältst du in unserem Beitrag.

Mit dem ZTE Geek kommt das erste Smartphone mit Tegra 4-Prozessor. (Foto: androidheadlines)

Mit dem ZTE Geek kommt das erste Smartphone mit Tegra 4-Prozessor. (Foto: androidheadlines)

HTC One Max: Vorstellung im September?

Das HTC Mini soll nicht mehr all zulange auf sich warten lassen, aber es wird neben dem One nicht das einzige Modell dieses Jahr bleiben, dass HTC auf den Markt bringt. Laut neuestem Leak soll im September das Phaplet HTC One Max vorgestellt werden. Details über die möglicherweise verbaute Hardware findest du hier.

Samsung Galaxy Note 3 und Nexus 7-Nachfolger in Indonesien zertifiziert

Nachdem die erste Welle der Spitzengeräte inzwischen längst erhältlich ist, rüsten sich die Hersteller längst für die zweite Runde. Zwei Geräte, die wir dabei erwarten können, sind das Samsung Galaxy Note 3 sowie der Nachfolger des Nexus 7. Beide Geräte sind nun bei einer indonesischen Zertifizierungsstelle aufgetaucht. In unserem Artikel haben wir alle Informationen über die beiden Geräte zusammengefasst.

Rockchip bringt Multi-Window Funktion ähnlich Desktopsystemen

Laut diversen Newsseiten bietet der taiwanische Hersteller Chuwi bald ein Tablet an, dass die von RockChip auf der CES vorgestellte Multi-Window-Technologie für Endkunden verfügbar macht. Weitere Informationen hierzu erfährst du in unserem Beitrag.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen