TAPS: Das Smartphone mit allen Handschuhen nutzen

Johannes Gehrling 5. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für TAPS: Das Smartphone mit allen Handschuhen nutzen Kommentar(e)

Jeder kennt das Problem: Draußen ist es kalt, also muss man Handschuhe tragen, damit die Finger nicht abfrieren – das macht aber Probleme bei der Smartphone- und insbesondere Fingerabdrucksensor-Nutzung: Nicht mehr mit TAPS!

TAPS

Die mehr als erfolgreiche Kickstarter-Kampagne hat ihr Ziel drei Tage vor Finanzierungsende um ein Vielfaches übertroffen. Im Laufe diesen Monats werden die kleinen Gadgets nun an alle Unterstützer versendet.

Die dürfen sich freuen, denn die kleinen Sticker, die im Viererpack daherkommen, können auf einer beliebigen Unterfläche befestigt werden – vornehmlich auf Handschuhen – und ermöglichen dann nicht nur die Touchscreen-Nutzung, sondern auch die von Fingerabdrucksensoren!

Zu diesem Zweck hat jeder TAPS-Sticker einen eigenen, einzigartigen Fingerabdruck, denn es kein zweites mal gibt – ganz so wie beim Pendant aus Fleisch und Blut. Einmal wie ein normaler Finger im System gespeichert, kann mit dem Gadget dann das Smartphone entsperrt oder der Online-Einkauf autorisiert werden.

Wer sich für die kleinen Sticker interessiert und Geld sparen möchte, kann die letzten Tage der Kickstarter-Kampagne nutzen, um TAPS zu einem vergünstigen Preis zu bekommen – denn im Einzelhandel wird das Gadget später etwas mehr kosten.

Quelle: PCMag.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
johannes_gehrling

Johannes Gehrling   Redakteur

Johannes ist seit Jahren Android-Fan und Nexus-Liebhaber – kein Wunder also, dass er seit eh und je versucht, jeden von den Google-Geräten zu überzeugen. Außer auf Android Mag kann man vom ihm auch Artikel auf anderen Plattformen und in verschiedenen Print-Formaten lesen – und immer geht es um Technik oder Videospiele. Letztere testet er deswegen auch beruflich.

Facebook Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen