So hat das Silicon Valley im Jahr 1990 ausgesehen

Redaktion 20. Oktober 2014 0 Kommentar(e)

Das Silicon Valley wird als die Geburtsstädte der Tech-Industrie bezeichnet, denn genau dort haben die großen Unternehmen Microsoft, Apple, Google, Amazon und Co. begonnen. Interessant ist natürlich auch wie sich jene Landschaft verändert hat und welche Unternehmen dort im Laufe der Zeit dazugekommen bzw. verschwunden sind.

Auch interessant: Android Silver: Android-Hersteller bestätigen Pläne, Ende der Fragmentierung wurde von Herstellern vereitelt

Geografisch gesehen wird der südliche Teil der San Francisco Bay Area als das Silicon Valley bezeichnet. Für uns technisch versierte Leute ist es aber vielmehr die Heimatstädte jener Unternehmen, welche die Tech-Industrie geprägt haben. So haben dort beispielsweise Microsoft, IBM, Apple, Seagate, Intel und viele weitere Unternehmen ihre Geburtsstunde gefeiert und eine neue Ära eingeleitet.

Während heutzutage eben nur jene großen Unternehmen dort anzutreffen sind, hatten im Jahre 1990 noch deutlich mehr Konzerne ihren Hauptsitz dort, wobei die meisten von denen nicht mehr existieren oder zumindest dort von der Bildfläche verschwunden sind.

Hier haben wir einmal ein Bild für euch, dass das Silicon Valley im Jahr 1990 zeigt.

silicon_valley_1990

Auf dieser Seite könnt ihr euch sogar das Silicon Valley im Verlauf der letzten 24 Jahre ansehen.

Quelle: Silicon Valley Map (via: reddit)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen