Neuer Hinweis zum Namen von Android L: Die Version könnte „Lemon Meringue Pie“ heißen

Redaktion 25. August 2014 1 Kommentar(e)

Erstmalig in der Geschichte von Android wurde mit Android L eine Developer-Version veröffentlicht – ein vollständiger Name wurde uns aber nicht verraten. Dem entsprechend gibt es eine Menge an Gerüchten, zu denen sich jetzt wieder neue gesellen. Laut jüngsten Erkenntnissen soll Android L auf den Namen „Lemon Meringue Pie“ hören.

Auch interessant: Android-Fragmentierungs-Report zeigt Dominanz von Samsung, geht aber an der Sache vorbei

nexusae0_l1

SDK

Im jüngsten Android SDK haben die Kollegen von Android Police ein paar Code-Schnipsel ausfindig gemacht, in denen der neue Name von Android L genannt werden könnte. Die jüngste Iteration des Google Betriebssystems könnte demnach nach dem Dessert „Lemon Meringue Pie“ oder kurz LMP benannt werden.

Wi-Fi Alliance

Doch das alleine ist noch nicht alles. Es gibt auch noch einen neuen Leak der Wi-Fi Alliance, bei dem ein HTC-Gerät mit Android L gesichtet wurde. Dabei handelt es sich um ein Tablet, welches als das nächste Nexus-Gerät auf den Markt kommen könnte. Auch hier ist bei der Firmware-Version das Schnipsel „LMP“ zu erkennen.

htc_tablet_android_l_wi_fi_alliance

Android Open Source Project

Da aller guten Dinge drei sind, hier noch ein dritter Hinweis, der von der International Business Times stammt. Im Android Open Source Project kann man nämlich bereits nach „LMP“ suchen und es werden daraufhin unterschiedlichste Treffer angezeigt. Der wichtigste ist aber mit Sicherheit jener mit dem Betreff „Refresh 64-bit headers/libs.“ Dabei handelt es sich nämlich um eine Dokumentation, mit der sich die Header und Bibliotheken des 64-Bit Systems aktualisieren lassen.

android_l_android_open_source_project

Unsicher

Trotz der doch sehr glaubwürdigen und zahlreichen Indikatoren sind die Gerüchte zur Namensgebung noch mit Vorsicht zu genießen. Auch bei Android 4.4 war man sich einst sicher, dass Google das System „Key Lime Pie“ taufen würde,  schlussendlich wurde die jüngste Iteration nach Nestlés Schokoriegel KitKat benannt.Der Name „Android Lollipop“ ist also nach wie vor im Spiel.

Quelle: IBT

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen