soomz: Praktische Produkte für mehr Schutz

20. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für soomz: Praktische Produkte für mehr Schutz Kommentar(e)

Nicht erst seit Edward Snowden ist das Thema „Sicherheit“ bei mobilen Geräten in aller Munde. Doch wie schützt man sich am besten vor fremden Zugriff? Das Schweizer Unternehmen soomz hat einige praktische Gadgets im Angebot, die unbefugtem Zugriff effektiv entgegenwirken. 

Auch interessant: Mooltipass Mini: Smarter Hardware-Passwortmanager aus der Schweiz

webcam-cover_tablet_metal_1

Vor einigen Wochen sorgte ein interessantes Foto für Aufsehen: Darauf sah man Mark Zuckerberg, im Hintergrund sein Notebook – mit abgeklebter Kamera. Wenn sogar einer der weltweit bekanntesten CEOs Vorsicht walten lässt, dürfte die Thematik ernst zu nehmen sein. Aus diesem Grund bietet soomz beispielsweise Webcam-Abdeckungen an, die einfach über der Frontknipse des Notebooks oder des Smartphones angebracht werden. Ein Set mit drei Stück kostet 9,90 Euro, fremde Augen haben damit keine Chance mehr, den Nutzer über die Webcam beziehungsweise die Frontknipse des Telefons auszuspionieren.

polishedmetal_webcam_cover_1

Damit Inhalte privat bleiben: Blickschutzfolien

151027_iphone6_montage01_1

Auch das Smartphone will geschützt sein: Mit speziellen Blickschutzfolien kann künftig niemand mehr einen Blick auf die Inhalte des Geräts erhaschen. Ab einem seitlichen Betrachtungswinkel von 30° ist das Display dunkel, nur wer gerade darauf sieht, kann die Inhalte erkennen. Die Folie gibt es bereits für einige Geräte, darunter die iPhone 6-Serie und das Galaxy S6 von Samsung. 24,90 Euro soll eine Folie kosten, inklusive Reinigungstuch und weltweitem Versand.

 

Wer zuschlagen will: Auf der Homepage von soomz können die Produkte bestellt werden. Der Versand ist im Kaufpreis inbegriffen.

Quelle: PM

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen