Google Maps-Tipps: Gebäude von allen Seiten ansehen

Philipp Lumetsberger 7. September 2019 Kommentare deaktiviert für Google Maps-Tipps: Gebäude von allen Seiten ansehen Kommentar(e)

Mithilfe der Satellitenansicht haben Smartphonenutzer die Möglichkeit, fremde Orte bereits vor dem Antritt einer Reise kennenzulernen. Das Risiko sich zu verlaufen wird dadurch deutlich verringert.

1. Satellitenansicht öffnen

Tippen Sie auf das Google Maps Icon auf dem Homescreen zum Öffnen des Kartendienstes. Danach tippen Sie auf das Symbol rechts oben unterhalb der Suchzeile.

Unter der Rubrik Kartentyp wählen Sie den Eintrag „Satellit“ durch Antippen aus. Google Maps wechselt darauf hin zur Satellitenansicht.

2. Karte drehen

Zum Ändern der Ansicht wischen Sie mit zwei Fingern gleichzeitig nach oben. Wenn Sie die Karte drehen möchten, führen Sie mit zwei Fingern eine Drehbewegung am Display aus. Dies erfordert mitunter etwas Übung. Den Zoom ändern Sie durch Auseinander- bzw. Zusammenziehen Ihrer Finger.

k

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen