System-Tipp: Benachrichtigungen zurückholen

13. Juli 2019 Kommentare deaktiviert für System-Tipp: Benachrichtigungen zurückholen Kommentar(e)

Das ist schnell passiert: Eine Benachrichtigung wird gelöscht und hinterher bemerken wir, dass sie eigentlich wichtig war. Kein Problem, wir holen sie zurück.

1. Widgets öffnen

Android führt ein internes Proto­koll mit den letzten 50 Benachrichtigungen. Zu finden in dem Widget namens „Einstellungsverknüpfung“. Halten Sie den Home Screen an einer leeren Stelle lange gedrückt und tippen Sie auf „Widgets”.

2. Einstellungsverknüpfung

Scrollen Sie nach unten bis zum Abschnitt „Einstellungen“ und tippen Sie etwas länger auf das Widget „Einstellungsverknüpfung“.

3. Benachrichtigungsprotokoll

Legen Sie es an einem freien Platz auf Ihrem Home Screen ab. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die passende Verknüpfung auswählen können. In unserem Fall wählen Sie „Benachrichtigungsprotokoll“. Jedes Mal, wenn Sie diese Verknüpfung nun antippen, werden die letzten 50 Benachrichtigungen aufgelistet.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen