WhatsApp-Chats werden nicht wirklich gelöscht

Michael Derbort 29. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Wer sich bestimmter Chatverläufe in WhatsApp entledigen möchte, kann diese über das Menü der App schnell löschen. Zumindest auf den ersten Blick. Tatsächlich lassen sich solche gelöschten Nachrichtenverläufe durch geschulte IT-Forensiker leicht wiederherstellen.

WhatsApp_Plus_comeback

Weg ist nicht gleich weg

Diese bittere Erfahrung musste der Mitwisser des Amokläufers in München machen, der seine Mitwisserschaft vor der Polizei verbergen wollte und eilends den Chatverlauf mit dem Täter gelöscht hatte. IT-Forensiker der Polizei hatten allerdings rasch die Daten wiederhergestellt. Der Grund ist, dass WhatsApp ein Hintertürchen für Ermittlungsbehörden offen gelassen hat, damit diese im Fall der Fälle bei der Suche nach relevanten Spuren auch noch auf diese scheinbar gelöschten Daten zugreifen können.

Quelle: The Verge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen