Neues Nokia-Tablet mit 18,4-Zoll-Diagonale

Hartmut Schumacher 23. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für Neues Nokia-Tablet mit 18,4-Zoll-Diagonale Kommentar(e)

Nach dem Smartphone „Nokia 6“ wird Nokia voraussichtlich auch ein Tablet auf den Markt bringen.


Auch interessant: Nokia will noch einmal richtig durchstarten!l

(Foto: Nokia)

(Foto: Nokia)

Auf der bekannten Benchmark-Seite „GFXBench“ sind die technischen Details eines neuen Tablets aufgetaucht, das höchstwahrscheinlich von Nokia stammt.

Die Bildschirmdiagonale dieses Tablets beträgt stolze 18,4 Zoll, die Auflösung liegt bei 2.560 mal 1.440 Punkten.

Sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite befindet sich eine 12-Megapixel-Kamera, die auch Ultra-HD-Videos anfertigen kann.

Der Arbeitsspeicher des Tablets ist 4 GB groß, der Massenspeicher 64 GB. Als digitaler Antrieb kommt ein Acht-Kern-Prozessor von Qualcomm mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz zum Einsatz.

Als Betriebssystem dient Android 7.0 in der „FIH Edition“. (FIH Mobile ist das Foxconn-Tochterunternehmen, das für die Herstellung und den Vertrieb der neuen Nokia-Geräte zuständig ist.)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen