Samsung Galaxy Note 7: Abgerundetes Display quasi bestätigt

30. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Das Samsung Galaxy Note 7 kommt recht sicher mit einem Edge-Display. Das geht aus Bildern hervor, die wir von einem Zubehör-Hersteller erhalten haben. Die Hüllen können bereits geordert werden.

Auch interessant: Überarbeitete TouchWiz-Version zeigt sich in Video

leather-blue-promo

Lange wurde gerätselt, nun scheinen wir Gewissheit zu haben: Eine Pressemitteilung zeigt die eigens für das Galaxy Note 7 gestalteten Schutzhüllen von Olixar. Klar zu erkennen: Mindestens eine Displaykante des Phablets ist abgerundet, möglich wäre aber auch, dass das nächste Samsung-Topmodell mit zwei runden Displayseiten kommt – wie es beispielsweise bereits beim Galaxy S6 edge der Fall war.

Zudem lässt sich die Position des S Pens erkennen: Der steckt wieder in der rechten Unterseite des Gehäuses. Offensichtlich kann man damit sogar auf dem abgerundeten Displayteil schreiben.

Am 2. August soll das Galaxy Note 7 dann erstmals offiziell zu sehen sein. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: PM Mobilefun

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil