Street Panorama

26. August 2014 0 Kommentar(e)
Street Panorama Androidmag.de 5 5 Sterne

Street View können wir auch in der Google Maps-App nutzen. Allerdings wird die Street View Ansicht bildschirmfüllend eingeblendet. Diese Anwendung Street Panorama teilt den Screen zwischen Maps und Street View auf (kostenlos, ohne In-App-Käufe).

street panorama

Google Maps ist eine mächtige Navigationssoftware, doch selbst sie hat Raum für Verbesserungen, wie die App „Street Panorama“ beweist. Denn sie vereint Street View und Maps auf erfrischend neue Art.

Street View mag ja in Österreich und Deutschland umstritten sein, genutzt wir die Anwendung dennoch immer wieder. Und zwar, indem wir in Google Maps lange auf einen Ort tippen und den entsprechenden Straßeneintrag öffnen. Sollte eine Street View-Ansicht dazu existieren, können wir nun bildschirmfüllend auf diese Ansicht wechseln.

2014-08-16 20.58.44

Maps + Street View

Der Hersteller von „Street Panorama“ teilt hingegen den Bildschirm in zwei Teile: Die obere Hälfte zeigt das Bild von Street View, während in der unteren die Karte dargestellt wird. Du tippst einfach in der Karte auf eine Stelle. Gibt es dazu eine Street View-Ansicht, wird diese oben eingeblendet. Die Navigation in Street View erfolgt dabei durch Wischen und Tippen auf die Navigationspfeile. Bemerkenswert ist aber, dass man auch die Lautstärkewippe dazu verwenden kann. Mit Lauter bewegst du die Kamera  nach vorne, mit Leiser geht es zurück. Drehst du den Bildschirm übrigens in das Querformat, wir die Street View-Ansicht bildschirmfüllend dargestellt.

Es lassen sich zudem Favoriten anlegen und Orte per Zufallsbutton erkunden. Außerdem kann man Orte über die Suche aufspüren. Leider bleibt bei vielen Locations die obere Bildschirmhälfte schwarz, weil eben keine Street View-Ansichten verfügbar sind. Diejenigen Straßenzüge, die erfasst sind, werden aber, wie in der Web-Anwendung, grün markiert.

2014-08-16 20.58.45

Fazit

Keine schlechte Idee. Mit dieser Anwendung hat man die Karte ebenso immer im Blick wie die Straßenbilder. Nachdem sie komplett kostenlos ist, steht einem Download wohl nichts entgegen.

[pb-app-box pname=’com.xper.streetpanorama‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen