App-Review: iKeyboard – Apple Keyboard

Tam Hanna 29. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für App-Review: iKeyboard – Apple Keyboard Kommentar(e)
App-Review: iKeyboard – Apple Keyboard Androidmag.de 4 4 Sterne

Die Tastatur von Apple ist eines der markantesten Aspekte des iOS-Betriebssystems. Dieses Programm bildet diese Tastatur für Android-Phones nach. (kostenlos, ohne In-App-Käufe)

t

Nach dem Abarbeiten der nicht besonders komplexen Schritte nach dem Starten der App sind sie auch schon zum Tippen bereit. Es erscheint ein Programm ihrer Wahl, und sie klicken in eine Textbox – das Resultat schaut aus wie auf einem aktuellen iPhone.

1

Licht und Schatten

Die grafische Nachbildung der iOS-Tastatur ist exzellent gelungen: Die Sounds kommen applemäßig rüber, was der Nachbildung zusätzliche Glaubwürdigkeit verleiht. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang auch das Emoji-Icon, das sehr attraktiv aussehende Smileys einblendet.

Leider sind die Algorithmen zur Implementierung der Tastatur nicht sonderlich stark: Freunde der Wischgesten stellen mit Bedauern fest, dass dieses Programm keine Wisch-Eingabemöglichkeit bietet und User so zum Antippen der einzelnen Zeichen vergattert. Eine automatische Korrektur ist ebenfalls nur sehr leidlich implementiert.

2

Moderate Monetisierung

Beim Öffnen des Einstellungsdialogs wird eine Seite eingeblendet, die Werbeanzeigen diverser Drittanbieter-Applikationen enthält. Abgesehen davon gibt sich das Programm problemlos und belastet das Telefon kaum.

Fazit

Wenn Sie als Android-Phone-Besitzer immer schon neidisch auf die Tastatur von iOS-Geräten geblickt haben oder aber einen Kollegen mal  verschaukeln möchten, dann ist dieses kostenlose Apple-Keyboard das Werkzeug ihrer Wahl. Die Nachbildung der iOS-Tastatur ist  täuschend echt. Leider fehlen viele Komfortfunktionen, die im praktischen Einsatz wertvolle Zeit sparen. Für Vieltipper ist die App also nur sehr eingeschränkt empfehlenswert.

[pb-app-box pname=’appalert.applekeyboard.ioskeyboard‘ name=’name‘ theme=’discover‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen