Royal Revolt II

Tam Hanna 29. März 2014 0 Kommentar(e)
Royal Revolt II Androidmag.de 4 4 Sterne

Nach dem Zerfall der alten Ordnung rittern junge Fürsten um den Platz an der Spitze. Du hast in diesem Aufbaustrategiespiel die Aufgabe, deine Konkurrenten um jeden Preis auszustechen. (kostenlos)

royal_revolt_2_main

Im ersten Schritt solltest du Tavernen und Farmen errichten, um Nahrungsmittel und Edelmetall einnehmen zu können. Diese darfst du in diverse Verbesserungen investieren – neben schneller produzierenden Versionen der Gebäude darfst du Blaupausen für Einheiten und Zaubersprüche freikaufen. Genreüblich läuft dabei ein Timer mit, der sich durch eine kleine Geldspende an den Entwickler „deaktivieren“ lässt. Zu guter Letzt musst du den Weg vom Stadtrand in deine Burg ausbauen. Die Einheiten deines Gegners müssen diesen im Fall eines Angriffs überwinden.

Held am Steuer

Royal Revolt II unterscheidet sich von Aufbauspielen à la Clash of Clans insofern, als du die Steuerung über deinen Helden übernehmen darfst. Ein auf der Unterseite des Bildschirms eingeblendeter Balken erlaubt dir das Beschwören von Soldaten.

Diese laufen danach – computergesteuert – von Verteidigungsanlage zu Verteidigungsanlage. Du kannst den Helden zur Beseitigung von besonders lästigen Strukturen einsetzen, um so das Vorankommen deiner Einheiten zu beschleunigen.

Im ersten Schritt solltest du Tavernen und Farmen errichten, um Nahrungsmittel und Edelmetall einnehmen zu können.

Im ersten Schritt solltest du Tavernen und Farmen errichten, um Nahrungsmittel und Edelmetall einnehmen zu können.

Technisch einwandfrei, nervend monetisiert

Über Grafik und Sound können wir nicht klagen. Ein in die ersten Spielminuten eingebautes Tutorial zeigt dir den einen oder anderen Kniff. Deine Burg ist vergleichsweise groß, weshalb du von Zeit zu Zeit auf „Gebäudesuche“ gehen musst. Als kleines „Gimmick“ spendiert der Entwickler eine Liste von unbeschäftigten Produktionsstätten, die du zur effizienten Arbeitseinteilung verwenden solltest.

Royal Revolt II setzt eine permanente Internetverbindung voraus. Einige Benutzer beschweren sich übrigens im Play Store darüber, dass der Zentralserver des Anbieters zeitweise überlastet wirkt.

Über Grafik und Sound können wir nicht klagen. Ein in die ersten Spielminuten eingebautes Tutorial zeigt dir den einen oder anderen Kniff.

Über Grafik und Sound können wir nicht klagen. Ein in die ersten Spielminuten eingebautes Tutorial zeigt dir den einen oder anderen Kniff.

Fazit

Die zweite Ausgabe von Royal Revolt steht der ersten Version in Sachen Witzigkeit und Spielspaß um nichts nach. Dank der direkten Kontrolle über die Gefechtshandlungen bleibt das Spiel auch nach einigen Stunden noch interessant. Leider ist das eingeschränkte Energiesystem lästig.

Video

[pb-app-box pname=’com.flaregames.rrtournament‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen