QR & Barcode Reader

Hartmut Schumacher 7. März 2014 0 Kommentar(e)
QR & Barcode Reader Androidmag.de 4 4 Sterne

Streifen- und QR-Codes sind beinahe allgegenwärtig. Mit Hilfe des Programms „QR & Barcode Reader“ kannst du solche Codes nicht nur entziffern, sondern auch selbst herstellen. (kostenlos)

qr_barcode_reader_main

Die App „QR & Barcode Reader“ ist imstande, die Kamera deines Smartphones zu verwenden, um Streifen- und QR-Codes zu lesen. Zudem kommt das Programm mit Bilddateien zurecht, die derartige Codes enthalten, und akzeptiert auch Internet-Adressen von entsprechenden Bildern.

Wenn der QR & Barcode Reader den Inhalt eines solchen Codes entschlüsselt hat, so lässt er den Anwender nicht etwa damit alleine: Handelt es sich bei dem Code beispielsweise um eine Artikel- oder Bestellnummer, so bietet das Programm die Möglichkeit, per Google im Internet oder aber bei Amazon nach dem dazugehörigen Produkt zu suchen.

Termine kann die App in den Kalender eintragen, Adressen in die Kontaktedatenbank. Telefonnummern ruft das Smartphone auf Wunsch an. Auch SMS- und E-Mail-Nachrichten lassen sich verschicken. Internet-Adressen öffnet die App im Web-Browser. Geographische Koordinaten zeigt das Gerät mit Hilfe von Google Maps an – oder berechnet die Strecke zum angegebenen Ort. Enthält ein Code WLAN-Zugangsdaten, so kann die App das Smartphone anweisen, zu dem entsprechenden Router eine Verbindung herzustellen. Und nicht zuletzt lassen sich die ausgewählten Informationen über die Teilen-Funktion verschicken und landen auch in der Zwischenablage des Betriebssystems, so dass du sie in beliebige andere Apps einfügen kannst.

Die App QR & Barcode Reader entschlüsselt mit der Kamera deines Smartphones QR- und Streifen-Codes – und bietet dir abhängig von der Art der ausgelesenen Daten passende Möglichkeiten, diese Informationen zu verwenden.

Die App QR & Barcode Reader entschlüsselt mit der Kamera deines Smartphones QR- und Streifen-Codes – und bietet dir abhängig von der Art der ausgelesenen Daten passende Möglichkeiten, diese Informationen zu verwenden.

Codes selbst herstellen

Darüber hinaus erlaubt es der QR & Barcode Reader dir, eigene QR-Codes anzufertigen. Diese Codes können simplen Text enthalten, Web- und E-Mail-Adressen, SMS-Nachrichten, Telefonnummern, Adressbucheinträge, Termine, WLAN-Zugangsdaten und Ortsangaben (entweder vom gegenwärtigen Standort oder aber von einem ausgewählten Ort auf der Karte). Allerdings bringt die App in der getesteten Version E-Mail- und Web-Adressen durcheinander.

Auch das Anfertigen von QR-Codes ist mit der Software möglich. Du kannst unter anderem Adressen, Telefonnummern, Termine, geographische Koordinaten und WLAN-Zugangsdaten verschlüsseln.

Auch das Anfertigen von QR-Codes ist mit der Software möglich. Du kannst unter anderem Adressen, Telefonnummern, Termine, geographische Koordinaten und WLAN-Zugangsdaten verschlüsseln.

Fazit

Egal ob du QR- und Streifen-Codes lediglich auslesen oder aber selbst herstellen möchtest: Die App QR & Barcode Reader ist ein zuverlässiges, flexibles und nicht zuletzt sehr einfach zu bedienendes Werkzeug.

[pb-app-box pname=’com.qrbarcodescanner‘ name=“ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen