Apple-Patent für neue Fotofunktion

Philipp Lumetsberger 6. Juli 2020 Kommentare deaktiviert für Apple-Patent für neue Fotofunktion Kommentar(e)

Bereits vor zwei Jahren hat Apple beim US-Patentamt ein Patent für eine Software eingereicht, die aus einzelnen Selbstporträts ein Gruppenbild erstellt, ohne dass die einzelnen Personen sich am selben Ort befinden müssen.

Bild: Shutterstock (fizkes)

Bild: Shutterstock (fizkes)

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie könnte diese ungewöhnliche Fotofunktion für viele Nutzer eine interessante Option darstellen. Das Prinzip ist einfach: Ein Nutzer verschickt eine Einladung zu einem gemeinsamen Foto. Nachdem alle Teilnehmer ein Selfie erstellt haben, erstellt die Software automatisch ein Gruppenfoto. Allerdings ist noch unklar, ob Apple die Patent-Idee tatsächlich umsetzen wird.

Quelle: theverge.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen