Fragment macht aus deinen Fotos abstrakte Meisterwerke

Redaktion 22. August 2014 0 Kommentar(e)

Im Play Store tummeln sich eine Unmenge an Bildbearbeitungs-Apps, doch nur die wenigsten können wirklich überzeugen. Die neue App „Fragment“ gehört definitiv nicht zu letzteren.

Auch interessant: Wally & Tapet: Zwei Apps bringen wieder neue und schöne Hintergrundbilder auf dein Android-Smartphone

fragment_screenshot

Anders als die meisten anderen Anwendungen im Play Store verspricht Fragment nicht deine Fotos besser zu machen. Stattdessen kannst du sie schlicht und ergreifend „anders“ aussehen lassen. Durch das Einfügen von abstrakten Formen wie Dreiecken, Kreisen oder ähnlichen, worin sich der Inhalt des Fotos auf verspielte Art und Weise wieder spiegelt, bekommen deine Schnappschüsse einen einzigartigen Look.

Während herkömmliche Apps bei einem schlecht aufgenommenen Motiv kaum Verbesserungen bringen können, sorgt Fragment mit seinen Objekten und Filtern zumindest dafür, dass der eine oder andere Betrachter den Kopf zur Seite dreht und sich denkt „Hah, interessant.“ In diesem Szenario macht Fragment also schon deine Schnappschüsse besser und abgesehen davon, sehen die kreierten Bilder sehr kunstvoll und kreativ aus.

Mit 1,50 Euro ist die App zwar teurer als die meisten Bildbearbeitungs-Apps, der Preis ist aber dennoch, aufgrund des großen Funktionsumfangs, gerechtfertigt.

[pb-app-box pname=’com.pixite.fragment‘ name=’Fragment‘ theme=’light‘ lang=’de‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen