Google Hangouts: Die erste Minute über den VoIP-Service ist Gratis

Redaktion 28. Oktober 2014 1 Kommentar(e)

Jeder liebt es etwas geschenkt zu bekommen. Google nutzt diese Taktik schon seit Jahren aus und lockt damit enorm viele Nutzer. Ähnlich soll das Ganze bei der neuen Hangouts VoIP-Telefonie ablaufen Google schenkt dir nämlich die erste Minute des sonst kostenpflichtigen Services.

Hangouts

Wer die Google Nachrichten-App Hangouts regelmäßig verwendet, der wird mit Sicherheit auch schon das neue Telefonie-Feature zu Gesicht bekommen haben, welches dir ab sofort ermöglicht kostenlos über das Internet zu telefonieren. Da es sich ja dabei um VoIP handelt, sprich komplett über das Internet abgewickelt wird, ist das Gespräch, egal wie lange es dauert, gratis. Natürlich kann man mit der Anwendung auch ins herkömmliche Telefonnetz telefonieren, allerdings kostet das bare Münze.

Kaum Aufmerksamkeit

Obwohl Google damit eine günstige Alternative zum herkömmlichen Telefonieren ins Ausland anbietet, ist der Service nach wie vor sehr unbekannt und auch unbeliebt. Hier will man jetzt ansetzen und das Ganze etwas attraktiver machen. Dabei soll vor allem die neueste Aktion behilflich sein, die jede gesprochene Minute kostenfrei macht. Am Anrufbildschirm wird das sogar mit grüner Schrift gekennzeichnet.

Gratis ist nie schlecht

Es ist jetzt nicht unbedingt viel, allerdings summiert sich das Ganze, wenn man jetzt öfter über die Plattform mit anderen Menschen im Ausland Kontakt aufnimmt. In diesem Fall kommt das Sprichwort „Auch Kleinvieh macht Mist“ zu tragen. Um die Aktion aber nutzen zu können ist einmal Guthaben auf dem Hangouts-Konto notwendig. Klar, denn der Anruf wird bzw. solle länger als eine Minute dauern und Google will ja nicht abgezogen werden.

Mit diesen Worten im Hinterkopf sollte man sich auch die Nutzungsbedingungen und Verpflichtungen auf der entsprechenden Hilfe-Seite von Google ansehen. Dort wird auf einen solchen Missbrauch hingewiesen und durch eine Sperre des Service entsprechend geahndet.

Telefonieren über Google Hangouts: Relevant für euch oder nur sinnloser Schnick-Schnack? Hinterlasst uns eure Meinung in den Kommentaren.

Quelle: Google

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen